Cameron Diaz nimmt gerne zu

Rundungen

Cameron Diaz nimmt gerne zu

Ein Statement gegen den Magerwahn: Die Schauspielerin gefällt sich, wenn sie mehr auf die Waage bringt. (c) Getty Images

Über ihre Figur kann Sportskanone Cameron Diaz sich wirklich nicht beklagen. Doch ganz zufrieden ist sie nicht. Zu dick? Von wegen. Sie gefällt sich mit zwei, drei Kilo mehr noch besser.

"Ich habe einen kleinen Po", erklärt sie. Er sei nicht groß, aber er passe zu ihrem Körper. "Vor einiger Zeit, habe ich drei Kilo zugenommen und es ging fast alles dort nach hinten."

Für viele Hollywood-Diven wäre dies Grund genug gewesen, in Panik zu geraten und einen Diätplan auszuarbeiten. Cameron sieht das ein wenig anders: "Das hat ziemlich gut ausgesehen. Das kann ich euch sagen!"