Stolze Eltern

Stolze Eltern

1 / 2

Becker zeigt sein Baby

Gerade mal 12 Tage alt und schon auf Londons Straßen unterwegs: Der kleine Amadeus Benedict Edley Luis wurde erstmals von seinen stolzen Eltern Lilly (33) und Boris Becker (41) ausgeführt. Am 9. Februar erblickte er das Licht der Welt und vergangenen Samstag, um 13 Uhr, war es endlich soweit. Strahlender Sonnenschein – der perfekte Tag für den ersten Familienausflug. In dicke Wintermäntel eingepackt, verließen „Bobbele“ und Lilly ihr Haus im Nobel-Stadtteil Wimbledon.

Lilly zeigt sexy Beine
Ziel des Spaziergangs: das Szene-Restaurant „George-Club“ im 25 Minuten entfernten Bezirk Mayfair. Und für diesen Ausflug haben sich die Beckers toll herausgeputzt: Lilly zeigt ihre langen Beine in einer sexy Leder-Leggins, die Puck-Sonnenbrille macht ihr Outfit perfekt – keine Spur von Babyspeck.

Papa Boris schlendert, den Maxi-Cosi (darin liegt der kleine Amadeus eingehüllt in eine weiße Babydecke) fest im Griff, stolz voran. Zwei Freunde begleiten das Familienglück.

Abstecher beim Juwelier
Der Restaurant-Aufenthalt dauert stolze vier Stunden. Auf der Karte standen Steaks, geräucherter Aal mit Meerrettich, Kalbskotelett mit Pilzen und Karamell-Eis. Zwischendurch erlaubte sich Lilly sogar, ihre Männer allein zu lassen, um einen Abstecher beim Juwelier William & Son zu machen. Gut möglich, dass auch für ihren Sohn ein kleines Geschenk dabei ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden