Slideshow

So klappt die Ménage-à-trois

....

Geschütztes Umfeld
Zunächst sollten Sie für ein inspirierendes Umfeld sorgen, in dem Sie sich wohl fühlen. Insbesondere, wenn es sich um Ihren ersten Dreier mit zwei Männern handelt. Des Weiteren sollten Sie eine Ménage-à-troisnur mit Beteiligten wagen, denen Sie zu 100% vertrauen.

Safer-Sex
Sorgen Sie dafür, dass ausreichend Kondome in Reichweite sind!

Frau in der Mitte
Positionieren Sie sich stets zwischen den Männern. Bei Hetero-Männern könnte es nämlich zu einer peinlichen Situation kommen, wenn Sie plötzlich nebeneinander liegen/stehen und nichts mit sich anzufangen wissen. Bei einem Dreier mit zwei Männern können Sie also getrost die Rampensau rauslassen und sich selbst in den Mittelpunkt stellen. Entweder man versucht den einen Mann mit dem Oberkörper zu beschäftigen, während sich der andere der Intimzone unter der Gürtellinie widmet.

Sie haben das Kommando!

In diesem Sinne sollten Sie auch die Führung übernehmen und das Liebesspiel leiten. Das bedeutet keineswegs, dass Sie Anweisungen geben sollen: Es reicht, wenn Sie aussprechen, was Sie sich wünschen, oder einfach Taten für sich sprechen lassen.

Geteilte Aufmerksamkeit
Die Dreier-Etikette sieht vor, dass man sich allen Beteiligten gleichermaßen widmet und niemanden außen vor lässt!

Schauen Sie zu!
Sollten die zwei beteiligten Männer doch auf den Geschmack kommen, miteinander zu experimentieren, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Show!

Genießen Sie es!
Ein Dreier bei dem die Chemie stimmt, kommt nicht alle Tage! Also sein Sie kreativ, leben Sie Ihre Fantasien aus und genießen Sie es, von zwei Männern verwöhnt zu werden.