Madonna

Sex-To-Do-Liste

...

1.) Dreier

Welche Frau träumt nicht davon gleich von zwei Männern beim Liebesspiel verwöhnt zu werden? Eben, deshalb sollten Sie das unbedingt einmal probieren. Da Männer eher selten dafür offen sind, probieren sie doch einmal zwei Freunde die sich kennen dazu zu überreden. Dann verlieren Männer eher ihre Berührungsängste.

2.) Dirty Talk

So wirkungsvoll, aber leider viel zu wenig umgesetzt. Dabei kann der Sex so viel lustvoller sein, wenn man dem Liebsten schmutzige Dinge dabei ins Ohr haucht. Probieren Sie es einfach mal aus. Ihr Partner wird sicher nichts dagegen haben.

3.) Start-und-Stopp-Methode

Diese Methode steigert die Lust ins Unermessliche. Dabei stoppt der Partner immer wenn Sie kurz vor dem Höhepunkt sind, ohne zu kommen. Das permanente vor dem Orgasmus abstoppen und dann wieder weitermachen bringt den Extra-Kick im Bett.

4.) Anal

Auch wenn der Sex von Hinten noch immer für viele Frauen ein tabu ist, finden es viele doch spannend und würden es gerne einmal ausprobieren. Tun Sie es einfach, denn das „Hintertürchen“ hat auch viele Nervenenden, die für lustvolle Erlebnisse sorgen können. Tipp: Sauberkeit, kurze Fingernägel, Gleitgel und viel Einfüllungsvermögen sind ein Muss.

5.) „Mile High Club“

Man sieht es oft in Filmen, doch würde man es sicher auch einmal gerne selbst probieren. Sex im Flugzeug ist zwar nicht ganz ohne Risiko was die rechtliche Lage betrifft kann aber ein aufregendes Vergnügen sein. Am besten schleichen Sie sich auf einem Langstreckenflug in der Nacht auf’s Klo, sodass es keiner mitbekommt.

6.) Sex mit einer Frau

Jede Frau hat sich sicher schon einmal vorgestellt wie der Sex mit einer anderen Frau wäre. Denn zarte Haut, weiche Lippen und tolle Brüste können eine ganz neue Erfahrung beim Liebesspiel sein. Außerdem weiß eine Frau ganz genau was Ihnen gefällt.

7.) Skype-Sex

Vor allem in Fernbeziehungen sollte man es auch mal digital krachen lassen. Heutzutage ist das durch Skype und Co. ja kein Problem mehr. Pluspunkt: Man ist eher bereit auf diese Weise seine sexuellen Wünsche zu äußern, als wenn man den Partner direkt vor sich hat.

8.) Rollenspiele

Sexy Bauarbeiter oder doch lieber heißer Polizist? Versuchen Sie doch einmal für das Liebespiel in andere Rollen zu schlüpfen und so das Vorspiel interessanter zu machen. Sprechen Sie über Ihre Fantasien und schlüpfen Sie für den anderen in die Rolle die ihn am meisten anturnt.

9.) Sex mit größerem Altersunterschied

Für viele vielleicht ein No-Go, aber durchaus etwas, dass man einmal probiert haben sollte. Der Sex mit einem wesentlich älteren oder jüngeren Partner. Ältere Männer und Frauen wissen meist sehr genau was Sie im Bett wollen und haben auch mehr Erfahrung wenn es um das Beglücken des Anderen geht. Bei jüngeren Sexpartnern kann die Jugendlichkeit sehr erfrischend sein.

10.) (Soft-)SM

Viele Frauen wünschen sich, dass es im Bett manchmal ein wenig härter zugeht, doch die wenigsten trauen sich das ihrem Sexualpartner zu sagen. Fesselspiele, leichte Peitschenschläge oder lustvolle Bisse können das Liebesspiel noch aufregender machen. Nicht umsonst wurden so viele Frauen von der Bestsellerreihe „50 Shades of Grey“ in den Bann gezogen.

OE24 Logo