Slideshow

Sex-Mythen im Check!

Seiten: 12345678910

Mythos 1: Sperma wirkt abführend

Stimmt bedingt! Damit etwas abführend wirken kann, muss es zuerst geschluckt oder im Dickdarm platziert werden. Dass geschlucktes Sperma als „Abführmittel“ gesehen werden kann, ist falsch. Wird beim Analsex allerdings im Rektum ejakuliert, kann das hingegen durchaus abführend wirken. Dabei ist es aber mehr der mechanische, durch den Penis verursachte Reiz, als das Ejakulat selbst.

Seiten: 12345678910
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden