Schiaparelli eröffnet Pariser Haute Couture Woche

Madonna

Schiaparelli eröffnet Pariser Haute Couture Woche

Montagmorgen eröffnete Schiaparelli die begehrteste Modewoche des Jahres: Pariser Haute Couture. Doch die Looks waren nicht nur auf dem Laufsteg atemberaubend. Stars wie Kylie Jenner oder Doja Cat erschienen in phänomenalen Outfits. Hier alle Highlights im Überblick. 

Als erste Show in Paris darf der Wow-Effekt natürlich nicht fehlen. Star-Favorit Schiaparelli, bekannt für ihre spektakulären Fashion Shows, hat sich bei ihrer heutigen Modenschau selbst übertroffen.

Inspiration der neuesten Haute Couture Kollektion von Designer Daniel Roseberry waren „der Leopard, der Löwe und die Wölfin - die Lust, Stolz und Geiz in Dantes ikonischer Allegorie darstellen". Gemodelt von Irina Shayk und Naomi Campbell, sahen Löwe & Co. an den Roben in Hand-geformtem Kunstpelz aus Schaum, Harz, Wolle und Seide, so lebensecht wie nur möglich aus. 

Haute Couture Kollektion

Das Modehaus begeisterte neben der extravaganten Kollektion vor Allem auch mit den Show-Gästen. Als Star-Favorit, ist die Front Row der Modemarke bekannt dafür, sensationelle Looks zu versprechen. So sahen etwa Kylie Jenner mit großem Löwenkopf oder Doja Cat mit Full-Body Make-Up im Petit Palais der Runway-Show zu. 

Die atemberaubenden Looks der Star-Gäste

Für genügend Gesprächsstoff ist also schon nach dem ersten Tag der Modewoche gesorgt. Das soll mal einer nach machen! 

OE24 Logo