Slideshow

Fit und schön nach der Ballnacht

qweqwe

Viel trinken!
Egal ob Sie viel oder wenig Alkohol hatten, Tatsache ist, das auch nur der kleinste Tropfen Champagner und Co. Ihrem Körper Flüssigkeit und Salze entzieht. Um das Defizit wieder auszugleichen, sollte viel stilles Mineralwasser getrunken werden.

Suppenkur
Haben Sie in Sachen Alkohol extrem über die Stränge geschlagen, reicht es nicht, nur Mineralwasser zu trinken. Eine Gemüsebrühe dagegen hilft Wunder! Es versorgt sie mit Flüssigkeit und ist voller Salze und Mineralien, dass es Ihnen fix besser geht.

Maskenzeit
Auch ihre Haut ist dehydriert. Zudem hinterlässt eine durchtanzte Nacht oft einen fahlen, grauen Teint.  Eine Feuchtigkeitsmaske im Gesicht lässt sie zum neuen Leben erwachen. Wer keine zur Hand hat: Quark oder Joghurt mit Honig mischen, auf die Haut auftragen, und 15 Minuten einwirken lassen. Sie werden sichtbar jünger, wacher und erholter aussehen. Und der Durst Ihrer Haut ist gelöscht.

Fußpflege
Wer Walzer tanzt und weiblich ist, kämpft danke hoher Schuhe am nächsten Tag oft mit schmerzenden Füßen. Ein warmes Fußbad mit Himalaya-Salzen entspannt zertanzte Sohlen. Eine anschließende Massage mit einer Intensiv-Repair-Fußcreme und dicke Wollsocken sorgen dafür, dass sich ihre Füße ganz schnell wieder erholen.

Ölzauber
Elegante Hochsteckfrisuren sehen zwar toll aus, sind für die Haare aber eine echte Tortur. Durch Schaumfestiger, Haarspray und Co. Ist die glänzende Mähne am nächsten Tag oft spröde und trocken. Für die Extraportion Pflege daher großzügig Oliven-, Kokos- oder Arganöl ins Haar und in die Kopfhaut einmassieren und mehrere Stunden einwirken lassen. Nach dem Haare-Waschen nochmals eine kleine Menge in die Haarlängen und Spitzen geben, und schon hat sich hier Haar erholt.