Opernball

opernball-style

Drama-Mode am Opernball

Artikel teilen

Heuer gingen die VIP-Ladies auf Nummer sicher: Schwarze Roben dominierten am Ball.

Karina Sarkissova, Marika Lichter, Desiree Treichl-Stürgkh... die Liste an Promi-Damen, die heuer ganz in Schwarz am Opernball erschienen, ist lang. Statt auf Pomp und Glanz setzten die VIP-Ladies heuer auf schlichte Fassons und bedeckte Dekolletés. Statt Pailletten dominierte heuer Spitze am Red Carpet. TV-Quotenqueen Larissa Marolt kam in einer atemraubenden Robe aus schwarzem Tüll und landet damit ganz weit oben auf der Best Dressed-Liste.

Schwarze Roben am Opernball

Voten Sie mit: Welche Promi-Dame hatte das schönste Kleid?

Auch im Trend: Rot
Nicht nur Elisabetta Canalis wählte die Farbe der Liebe und Leidenschaft für ihren Auftritt am Ball der Bälle. Auch andere Stars setzten heuer auf Signalnuancen. So zum Beispiel Agnes Husslein, Silvia Schneider und Alice Tumler.

Opernball 2015: Die schönsten Roben

Mariella Ahrens mit ihrem Mariposa-Kleid von Peek & Cloppenburg

Mirjam Weichselbraun in zartem Blau und Barbara Rett in Jade.

OE24 Logo