Die schönsten Ball-Frisuren

Trends 2015

Die schönsten Ball-Frisuren

Das Frisuren-Special zum Opernball 2015.

Dutt, Flechtkrönchen oder glamouröser Swide-Sweep: Auch die klassischen Ballfrisuren unterliegen Trends. Und in diesem Jahr lautet das Motto: Umso auffallender desto besser. Understatement ist für den Büro-Alltag gedacht, beim Ballbesuch sollte man dem Styling des Haupthaares etwas mehr Zeit und Kreativität widmen.

Klicken Sie sich durch die trendigsten Ball-Frisuren, mit denen Sie heuer auf dem Tanzparkett für neidische Blicke sorgen:

Diashow: Die schönsten Ball-Frisuren

1/6
Die Flechtkrone
Der Mega-Dutt

Unvergleichbar elegant: Blake Lively mit Mega-Dutt. Wichtig: Ohne zusätzliche Haarteile kommt diese Frisur nicht aus! Dafür am besten Echthaar nutzen, sonst sieht es schnell günstig aus. Auch ein Haar-Donut wird gebraucht.

2/6
Die Flechtkrone
Der Nackenknoten

Perfekt für Beautys wie Jennifer Lawrence, die nur halblanges Haar haben: Der Nackenknoten. Lässig, jugendlich, und doch elegant.

3/6
Die Flechtkrone
Der Sidesweep

Auch wenn offenes Haar eher verpöhnt ist: Salma Hayek macht vor, das ein eleganter Sidesweep mit Hollywood-Wellen auch offenes Haar Balltauglich macht.

4/6
Die Flechtkrone
Der klassische Dutt

Eine klassische Schönheit wie Emma Watson zeigt, wie schön die klassischste aller Frisuren im jahr 2015 aussieht.

5/6
Die Flechtkrone
Der Flechtkranz

Nicht nur für Milchmädchen, auch perfekt für Hollywood-Divas! Seit Jessica Alba sind geflochtene Haarkränze absolut Galatauglich.

6/6
Die Flechtkrone
Die Flechtkrone

Für alle, denen der Kranz zu mädchenhaft ist. Izzy Azalea bewies auf den diesjährigen Grammys, dass Zöpfe durchaus königlich sein können. Die Flechtkrone ist der Trend 2015!