Slideshow

Online Dating-Typen

...

1.) Die digitalen Abenteurer

„Diese Nutzer suchen vor allem den gewissen Kick beim Online Dating, den sie dort auch erhalten. Die Online-Kommunikation lässt Alltagssorgen in den Hintergrund treten und bietet die Möglichkeit für Idealszenarien und ganze Traumwelten“, so Braun. Alle Dating-Apps stellen eine ideale Plattform für diese Gruppe dar, da jede Online-Begegnung, sei es auf Happn, Loovoo, Tinder, oder Once, ein Abenteuer bedeuten kann.

2.) Die sexuellen Abenteurer

Bei der zweiten Gruppe der Nutzer geht es hitzig und ebenfalls abenteuerlich zu. Diese Online Dating-Typen verwenden Dating-Apps um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Die perfekte App für diese Gruppe ist Tinder: 87 Prozent der Männer und 56 Prozent der Frauen suchen auf dieser App nur „das Eine“.

3.) Die Anfänger

Diese Gruppe geht hoffnungsvoll und zumeist sehr unerfahren in Sachen Dating-Apps ans online Kennenlernen heran. Anfänger findet man zu Beginn bei so gut wie jeder Dating-App, denn sie wissen noch nicht, welche App am besten zu ihnen passt. Die meisten Anfänger wandern nach kurzer Online Dating-Zeit zur vierten Gruppe über: Den Reifen.

4.) Die Reifen

Die Reifen sind abgeklärt, Realisten und suchen ernsthafte, dauerhafte Bindungen. „Darum sind ihre Profile zumeist auch mit aktuellen Fotos und persönlichen Informationen in der Selbstbeschreibung ausgestattet“, weiß Braun. Diese Gruppe meidet sexuelle Abenteurer. Die perfekte App für diese Nutzer ist Once.