Neues Buch über Modelegende Gianni Versace

Madonna

Neues Buch über Modelegende Gianni Versace

In der Autobiographie "Fratelli" ("Brüder") beschreibt Santo Versace sein Leben an der Seite seines Bruders, dem italienischen Modezar Gianni Versace. 

25 Jahre nach dem Mord am italienischen Modezar Gianni Versace in Miami erscheint die Autobiografie seines Bruders Santo. "Fratelli" ("Brüder") heißt das im Mailänder Verlag Rizzoli erschienene Werk, und ist eine Erinnerung an Santo Versaces Leben an der Seite des bekanntesten Designers der 90er.

"Die Trauer um den Verlust meines Bruders war ein schmerzhafter Prozess. Im Laufe der Jahre habe ich einen langen Weg zurückgelegt, der mich heute endlich in die Lage versetzt hat, dieses ihm gewidmete Buch zu schreiben", erklärte Santo Versace.

© Getty Images
Santo Versace und seine Frau Francesca De Stefano Versace bei

Santo Versace und seine Frau Francesca De Stefano Versace bei "Fratelli" Buch Präsentation in Rom.

Ein typisch italienisches Familienunternehmen

Das Buch erzählt die Geschichte einer typisch italienischen Familie, deren Name zwischen der 1970er und der 1990er Jahre zum Synonym für Luxusmode wurde. Schon damals hatte Gianni Versace die Unterstützung seiner Geschwister Santos und Donatella. Das Buch erzählt von Santos persönlicher Reise an der Seite seines um zwei Jahre jüngeren Bruders, den er bei der Verwirklichung seiner Träume unterstützte.

Modegenie

Gianni Versace machte den Superlativ zur Norm. Seine Boutiquen gleichen römischen Tempeln. Models macht er zu Supermodels. Megapromis wie Elton John, Sylvester Stallone und Prinzessin Diana bilden seinen Freundeskreis.

Der Traum geht abrupt am 15. Juli 1997 in Miami zu Ende, als Gianni Versace vom Serienkiller Andrew Cunanan erschossen wurde. Versaces Schwester Donatella übernahm die kreative Führung des Modelabels. Santo Versace, der nach seinem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität von Messina in einer Bank gearbeitet hatte, führte das Familienunternehmen weiter, allerdings mit finanziellen Schwierigkeiten. Das kreative Genie Gianni Versaces konnte einfach nicht ersetzt werden.

 

© Getty Images / Archive Photos
Gianni Versace mit Schwester Donatella nach Versace Modenschau in New York, 1996.

Gianni Versace mit Schwester Donatella nach Versace Modenschau in New York, 1996.

× Gianni Versace mit Schwester Donatella nach Versace Modenschau in New York, 1996.
OE24 Logo