Natuzzi Italia

Madonna

Natuzzi Italia präsentiert "the circle of harmony - second life"

Im Rahmen der Salone del Mobile 2022 eröffnete Natuzzi Italia, nach Wien, den weltweit zweiten Concept Store in Mailand, der dem neuen Designkonzept des Traditionsunternehmens aus Apulien folgt.  

Das gesamte Produktsortiment inklusive aller Neuheiten, die bei der Salone del Mobile präsentiert wurden, können ab sofort auch im Wiener Store in der Mahlerstrasse 7 bestellt werden, viele davon sind sogar auf Lager und können sofort geliefert werden.  

Der in Kollaboration von Pasquale Junior Natuzzi und Fabio Novembre entworfene Flagship Store zelebriert auf 800 Quadratmetern und zwei Stockwerken die Kultur und das Ambiente Apuliens und soll für die Besucher:Innen zu einem Ort des Erlebens werden, in dem die Designs der Marke in idealer Kulisse, passend zum mediterranen Lebensstil, zur Schau gestellt werden. 


The Circle Of Harmony - Second Life 

Anlässlich der Mailänder Designwoche 2022 wurde die neue Kollektion "The Circle Of Harmony - Second Life" präsentiert. Die unter der kreativen Leitung von Chief Creative Officer Pasquale Junior Natuzzi entstandene neue Serie beinhaltet unter anderem den Terra-Pouf des itlalienischen Kunstdesigners Marcantonio und die Adam-Kollektion des niederländischen Marcel Wanders Studio.  

© Natuzzi Italia
Natuzzi Italia
× Natuzzi Italia

 

Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit stellt Natuzzi Italia bei der Salone del Mobile 2022 drei neue Stoffvarianten vor: Die Gaia Fabric aus Mais, die sich wie Leder anfühlt und diesem auch zum verwechseln ähnlich sieht, sowie den Stoff Origami, der zu 60% aus Papier besteht. Viele der ikonischen Natuzzi-Stücke sind außerdem in drei neuen Farben des bereits bekannten ByBorre-Stoffs erhältlich. 

© Natuzzi Italia
Natuzzi Italia
× Natuzzi Italia

 

ByBorre ist ein einzigartiger 3D™-Stoff, der sich durch ein Muster auszeichnet, das an die ständige Bewegung des Wassers erinnert und die Liebe von Pasquale Junior zum Meer zum Ausdruck bringt. Der widerstandsfähige und luxeriöse Strickstoff besteht aus einem Gemisch aus feinster Wolle und recycelten Polyesterfasern (zum Beispiel aus PET Flaschen) und ist so besonders umweltfreundlich. 


Natuzzi Italia reflektiert das Thema der Nachhaltigkeit in all seinen Kollektionen und macht außerdem auf den Schutz der apulischen Olivenbäume vor der Xylella-Epidemie durch die Installation Germogli von Marcantonio und die Fotoausstellung TRE(E)PIDATION von Giampaolo Sgura bei der Salone del Mobile aufmerksam. 

 

Über Natuzzi Italia

Die 1959 von Pasquale Natuzzi in Apulien gegründete Lifestylemarke steht seit über sechs Jahrzehnten für hochwertiges, italienisches Design und handwerkliche Präzision. Anfänglich auf die Herstellung von Ledersofas spezialisiert, umfasst das Sortiment von Natuzzi Italia heute eine breite Produktpalette. Neben Sofas und Sesseln aus hochwertigem Leder und raffinierten Stoffen, Stühlen und Holzmöbeln für Wohn-, Ess-, und Schlafzimmer vertreibt die Marke auch Heimtextilien, Lampen und Accessoires. Mit einem exklusiven Einzelhandelsnetz von 550 Monobrandstores und Galerien sind die Kollektionen von Natuzzi Italia weltweit erhältlich.

Trotz globaler Expansion entwickelt, entwirft und produziert das mehrfach nachhaltigkeitszertifizierte Unternehmen seine Produkte großteils im süditalienischen Santeramo in Colle (Bari, IT). Den starken Einfluss der mediterranen Kultur- und Naturlandschaft definiert Pasquale Junior Natuzzi, genannt PJ Natuzzi, der seit 2018 die Marken- und Kreativstrategie des Unternehmens leitet, als Inspirationsquelle und zentralen Bestandteil der Designphilosophie von Natuzzi Italia. Organische Linien, Erdnuancen, sowie helle, ruhige Töne bestimmen das Produktdesign und symbolisieren den einladend warmen Charakter Süditaliens.  

OE24 Logo