Susan Boyles neues Album ist vielversprechend

Drei Monate vor seiner Veröffentlichung erweist sich das erste Album von Susan Boyle als sehr vielversprechend. Laut dem Boulevardblatt "The Sun" landete ihr Debüt "I Dreamed A Dream" bei Amazon sofort auf Platz Eins unter den vorveröffentlichten Alben.

Auf der Scheibe ist auch das Lieblingslied der schottischen Sängerin zu hören. Offenbar hat der Madonna-Song "You'll See" schon lange eine große Bedeutung für Boyle. Ein Insider sagte: "Susan hat ihn sich selbst ausgesucht - es ist ein Lied, das sie seit Jahren liebt." Sie habe ihn bei TV-Auftritten und Musikwettbewerben gesungen, als sich die Leute noch von ihr abwendeten. Doch nun könne die Sängerin, die mit der Castingshow "Britain's Got Talent" berühmt wurde, als eine der meist bekanntesten Frauen auf der Welt sagen: "Ihr werdet sehen".