Stone Temple Pilots stellen Album am Nova Rock vor

Die Stone Temple Pilots sind zurück: Zehn Jahre nach dem bisher letzten Werk der US-Rockband kommt am 25. Mai die neue Platte der Gruppe in den Handel, berichtete der Konzern Warner.

Das Album heißt schlicht "Stone Temple Pilots" und wurde von der Formation um Sänger Scott Weiland selbst produziert. Neues Material wird damit beim Auftritt der Stone Temple Pilots am Nova Rock im Burgenland (11. bis 13. Juni, Nickelsdorf) zu hören sein. Mit ihrer Mischung aus schweren Riffs, Pop-Melodien, Glam-, Punk-und psychedelischen Einflüssen prägten die Amerikaner die populäre Musik der 90er Jahre mit. Alben wie "Core" und "Purple" wurden allein in den USA mehrfach mit Platin ausgezeichnet.

INFO: http://www.stonetemplepilots.com