Zu den Gästen auf der Bühne zählte Springsteen

Rock and Roll Hall of Fame feierte Jubiläum

Mit einem Jubiläumskonzert haben zahlreiche Musikgrößen am Donnerstag (29.10.) das 25-jährige Bestehen der Rock and Roll Hall of Fame zelebriert. Während der fünfstündigen Veranstaltung im Madison Square Garden in New York trug Bruce Springsteen Billy-Joel Songs vor, Stevie Wonder sang Michael Jacksons "The Way You Make Me Feel" und Bonnie Raitt rockte mit Crosby, Stills und Nash.

Zur weiteren Prominenz auf der Bühne zählten Sting, Paul Simon und Art Garfunkel sowie Jerry Lee Lewis. Bei einem zweiten Konzert am Freitag (30.10.) werden U2, Aretha Franklin, Metallica sowie weitere Künstler erwartet.

INFO: http://www.rockhall.com