Placebo, Limp Bizkit, Faith No More neu in Wiesen

Prominente Neuzugänge gibt es bei den heurigen Popfestivals im burgenländischen Wiesen: Beim "Forestglade" (16. und 17.7.) werden neben bereits angekündigten Acts wie Die Fantastischen Vier und The Cranberries auch Faith No More (Bild), Turbostaat, Garish und Zeronic auftreten, hieß es am Montag in einer Aussendung.

Und beim "Two Days A Week +1" (2.-4.9.) sind Placebo, Limp Bizkit, Boss Hoss und Pennywise neu im Line-up.

INFO: Tickets u.a. auf http://www.musicticket.at, http://www.ticketbox.at, und http://www.ticketnet.at, Info zum Gelände unter http://www.wiesen.at.