Paul Anka reicht die Scheidung ein

Paul Anka (68) und seine Noch-Ehefrau Anna Aberg wollen ihre Ehe beenden. Wie der "Daily Star" berichtet, hat der Sänger und Komponist ("Diana") jetzt die Scheidung eingereicht. Ein lautstark ausgetragener Streit wegen eines von ihr gefeuerten Hausmädchens war vor einigen Tagen offenbar dermaßen eskaliert, dass eine Beobachterin zweimal die Polizei zum Haus des Paares in Kalifornien rief.

Paul Anka lebt wegen seiner Eheprobleme bereits seit geraumer Zeit in einem nahegelegenen Hotel. Er ist seit Juli 2008 in zweiter Ehe mit der 29 Jahre jüngeren Schwedin Anna Aberg verheiratet, mit der er einen kleinen Sohn hat.