Österreichische Band SheSays löst sich auf

Nach fünf Jahren, Hits wie "Rosegardens" oder "Open Your Eyes" und einem Amadeus Award löst sich die österreichische Pop-Rock-Band SheSays auf. "Wir gehen in Zukunft getrennte Wege. Wir haben einfach zu verschiedene musikalische Ansichten", verriet Sängerin Gudrun Liemberger dem "Seitenblicke-Magazin" die Hintergründe.

"Es ist schon ein bisschen traurig. Schließlich haben wir viel miteinander erlebt, fünf richtig tolle Jahre gehabt!", so Liemberger zum Society-Magazin. Derzeit arbeitet die Sängerin intensiv an einem Soloprojekt, mit dem sie 2010 auf Tour gehen will. "Demobänder gibt’s schon einige, und auch die Band steht schon fest", freut sich Liemberger. Der Musikstil soll sich dabei von Pop-Rock Richtung "alternative Worldmusic" ändern. Auch Gitarrist Andy Liu zieht es laut "Seitenblicke" auf Solopfade.