Coldplay versteigerten Memorabilia

Die Mitglieder der britischen Band Coldplay haben zum Ende des Jahrzehnts kräftig aufgeräumt und etliche Memorabilia versteigert. Bei der von Chris Martin und seinen Kollegen initiierten Ebay-Auktion sind umgerechnet annähernd 283.000 Euro zusammengekommen.

Das meldet das Musikmagazin "NME" in seiner Webausgabe. Im Angebot waren unter anderem eine Gitarre von Jonny Buckland oder das Outfit, das Frontmann Martin während des "Strawberry Swing"-Videos trug. Das eingenommene Geld ist für die Kids Company bestimmt, eine Organisation, die sich um arme, verlassene oder straffällig gewordene Kinder und Jugendliche in London kümmert.