Chris Rea begeistert bei Tournee-Auftakt

Die mit blauen Gitarren behangene Bühne passte vor allem zu seinen neueren Liedern, die der britische Singer-Songwriter nach seiner Krebserkrankung im Jahr 2000 geschrieben hatte. Mit 3.300 Zuschauern war das Konzert fast bis auf den letzten Platz ausverkauft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden