06. Oktober 2009 15:30
Amy Winehouse hat ihr TV-Comeback
Langsam aber sicher ebnet sich die britische Soul-Diva Amy Winehouse (26) ihren Weg zurück. Am kommenden Samstag wird die "Rehab-Sängerin einen Live-Auftritt bei der britischen TV-Show "Strictly Come Dancing" haben. Das bestätigt laut "Mirror" die BBC. Allerdings steht sie in der zweiten Reihe: als Hintergrundsängerin für Dionne Bromfield.

Die 13-Jährige ist die Patentochter von Amy Winehouse, bei deren Plattenfirma Lioness Records sie unter Vertrag ist. Gemeinsam werden die beiden bekennenden "Strictly Come Dancing"-Fans Dionnes Single "Mama Said" zum Besten geben. Ein weiterer Star wird einen Tag später ebenfalls sein TV-Comeback haben: "The X-Factor" kann sich laut "Mirror" damit rühmen, dass Robbie Williams (35) seine Single "Bodies" dort vorstellen wird. Drei Jahre lang ist der Ex-Take-That-Sänger nicht mehr in Großbritannien aufgetreten.