Alexandra Burke ist spendabel

Alexandra Burke, Gewinnerin der englischen Castingshow "The X Factor", lädt ihre Familie über Silvester zu einer Fernreise ein. Wie die "Sun" meldet, wird die 21- Jährige mit ihrer Mutter, ihren Brüdern und weiteren Verwandten ins Ferienparadies Mauritius fliegen und dort auf 2010 anstoßen.

Selbst ihr Vater, der die Familie verlassen hatte, als Alexandra sechs Jahre alt war, sich vergangenes Jahr jedoch mit ihr versöhnt hatte, soll mit in den gemeinsamen Urlaub kommen. Aus ihrem Umfeld heißt es, sie wolle sich mit der Reise bei all ihren Lieben für die Unterstützung bedanken. Die Sängerin hat seit Ende 2008 dreimal in Folge die britischen Single-Charts angeführt und vor wenigen Wochen zudem ein Nummer-eins-Album ("Overcome") abgeliefert.