26. März 2014 09:56
Slideshow
Motivation

Motivation

Vorsätze gleich umsetzen
Nicht auf morgen oder die nächste Woche verschieben: Fangen Sie gleich heute damit an!

Gemeinsames Training
Verarbreden Sie sich verbindlich mit Freunden zum Sport. Oder treten Sie einem Verein bei – man lässt eine Mannschaft bzw. seinen Trainingspartner nur ungern im Regen stehen.

 

Überwindung
Man braucht nur wenige Sekunden, um den inneren Schweinehund zu überwinden. Ist man schon auf dem Weg ins Fitness-Studio, kehrt man wohl kaum zurück nach Hause.

 

Keine Umwege!
Machen Sie sich gleich nach der Arbeit auf den Weg ins Fitness Studio – ohne Umweg nach Hause. Nehmen Sie die Sporttasche gleich morgens in die Arbeit mit.

 

"Es gibt keine Ausreden!"
Den inneren Widerstand brechen. Sagen Sie sich: „Es gibt keine Ausreden! Ich halte mein Programm heute ein“. Einzige Ausnahme: Sie sind tatsächlich krank.  

 

Spassfaktor
Machen Sie das, worauf sie Lust haben: Schwimmen statt Joggen, oder doch lieber Aerobic-Stunde statt einsam am Crosstrainer? Tun Sie, wonach Ihnen ist! Sport sollte in erster Linie Spaß machen, damit man Lust auf mehr bekommt.

 

Entertainment
Ein spannendes Hörbuch oder fetzige Musik steigern die Lust am Sport.

 

Belohnen Sie sich für Ihre Fortschritte
Am besten mit Kleidung, die Ihren neuen Körper gut zur Geltung bringt. Das gibt einen zusätzlichen Motivations-Boost.