Mega-Hype um den <br> »Gigi-Bikini«

Must-have des Sommers

Mega-Hype um den
»Gigi-Bikini«

Artikel teilen

Der "Gigi-Bikini" des Labels "God Save Queens" gilt als der wohl gewagteste Bikini der Welt.

Will man am Pool oder am Strand alle Blicke auf sich ziehen, sollte man sich den „Gigi Bikini“ vom Label "God Save Queens" zulegen. Dieser sorgt derzeit für einen Mega-Hype in den sozialen Medien. Der Zweiteiler gilt als das gewagteste Bikini-Modell der Welt und unzählige Influencerinnen und Models – darunter auch Ivana Ho und das Victorias-Secret-Model Gizele Oliveira – präsentieren darin ihre Kurven.

Motto: Weniger ist mehr

Der Zweiteiler ist allerdings nur etwas für Mutige, denn die teils aus transparenten Materialien gefertigten Kreationen bedecken nur die intimsten Stellen. Erhältlich ist das Modell in mehreren Farben. Man sollte aber schnell sein, denn die Nachfrage ist riesig und die ersten Größen sind bereits nahezu ausverkauft.

Ein schmaler Grat

„God Save Queens“ wurde 2014 von Karolina Preiss gegründet. Die Luxus-Dessous-Marke kommt ursprünglich aus Polen, wo die Produkte von Hand gefertigt werden. Laut Webseite soll der „Gigi Bikini“ den schmalen Grat zwischen Lingerie und Oberbekleidung neu definieren. Denn: Die Marke stellt nicht nur Bikinis und Wäsche, sondern auch Kleider in diesem Design her. godsavequeens.com

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo