Vor Messung drei bis fünf Minuten ruhig sitzen

Vor Blutdruckmessung kein Kaffee oder Alkohol

Vor einer Blutdruckmessung trinken Patienten besser keinen Kaffee oder Alkohol. Denn das könnte das Ergebnis verfälschen. Außerdem sollten sie vor dem Messen drei bis fünf Minuten ruhig sitzenbleiben, rät die Deutsche Deutsche Herzstiftung in Frankfurt.

Wichtig sei auch, dass der Blutdruck am Morgen vor der Einnahme von Medikamenten ermittelt wird. Die Stiftung empfiehlt darüber hinaus, den Blutdruck ein zweites Mal im Abstand von ein bis zwei Minuten zu messen. Der zweite Wert sei häufig niedriger und daher der gültige.