Studie bestätigt: Grau ist Farbe der Depression

Studie bestätigt: Grau ist Farbe der Depression

Das Color Wheel erlaubt Personen die Auswahl verschiedener Farben, Intensitäten und auch Grautöne. Die Wissenschafter baten Gruppen von Probanden, bestehend aus 108 Angst-Patienten, 110 Patienten mit Depressionen und 105 Gesunden, zur Farbwahl. Es sollten jeweils die spontan ansprechendste Farbe aus dem Angebot, eine generelle Lieblingsfarbe und jene Farbe genannt werden, welche den aktuellen Gemütszustand der Probanden am besten widerspiegelte.

Die ersten beiden Aufgaben brachten wenig Überraschendes. So waren viele Menschen von Gelbtönen spontan angesprochen, als Lieblingsfarbe wurde häufig blau angegeben. Beim aktuellen Gemütszustand stellten die Wissenschafter dann eine signifikante Tendenz der Angst-Patienten und Depressiven zu Grautönen fest. Gesunde neigten häufiger zu Gelbtönen, um ihre Gemütslage zu beschreiben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden