Cineol-Präparate helfen bei Raucherbronchitis

Artikel teilen

Patienten mit Raucherbronchitis sollten in der kalten Jahreszeit Cineol-Präparate einnehmen. Dazu rät die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin in Werne. Sie beruft sich auf eine Studie des Klinikums Fürth.

Diese habe ergeben, dass Cineol - ein Bestandteil von Eukalyptusöl - Entzündungen hemmt und vor einer Schädigung durch freie Radikale schützt. So lasse sich verhindern, dass eine normale Erkältung die Entzündung der Bronchien und Beschwerden wie Atemnot und Husten verschlimmert und lebensgefährliche Komplikationen auslöst.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo