Österreichs Best Dressed

Damenwahl

Top 60: Österreichs Best Dressed

Die wohl schönste Art, zu wählen: MADONNA hat für Sie die 60 bestangezogenen Österreicherinnen gekürt. Hier das Ergebnis!

Kleider machen Fashionistas! Und diesbezüglich gibt es in Österreich einige davon. Grund für MADONNA, die Styles und Modevorlieben der heimischen Fashion-VIPs etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Und für Sie die Top-60-Ladys – und deren spezielle Looks – herauszufiltern. Was gar nicht so einfach war.   

Fashion Ranking

Unter die Top Ten schafften es Mode- und Moderatorinnen-Kapazunder wie Silvia Schneider (Gratulation zum ersten Platz!), dicht gefolgt von Mirjam Weichselbraun. Bei den Designerinnen gefallen uns Eva Poleschinski, Martina Müller für Callisti & Co. Models wie Nadine Leopold und Helena Severin konnten auch abseits vom Catwalk überzeugen.

Diashow: Österreichs Best Dressed

Die Moderatorin kann den ersten Platz für sich verbuchen. Sie überzeugt mit ihren Looks ebenso wie mit ihrer „Moon Dress“-Modekollektion.

Everybody’s Darling Mirjam moderierte charmant „Dancing Stars“ in den schönsten Roben.

Erobert gerade die Modewelt und- herzen mit ihren ikonischen Designs im Sturm. Fortsetzung erwünscht!

Das stylishe Goldkehlchen hat ein Händchen für süße Kleider und scharfe Designer-Accessoires wie von Alaïa.

Bei Labels wie Emanuel Ungaro lernte die für ihre romantischen Kleider bekannte Designerin ihr Handwerk.

Von Gucci bis Dolce & Gabbana: Die Mode-Prinzessin führt sie alle z. B. bei den Festspiel-Premieren aus.

Ob große Gala-Kleider oder ganz cool in Sneakers: Die Blondine beherrscht das Spiel mit verschiedenen Styles.

Gekonnt mondän setzt sich die Opern-Diva mit extravaganten Couture-Kleidern – wie von Escada oder Vitjaz – auf der Modebühne in Szene.

Posierte als erste Österreicherin für Victoria’s Secret. Liebt Accessoires von Saint Laurent und Dior.

Als echte Fashion-Kennerin weiß die smarte Herausgeberin genau, was ihr steht, und liegt mit ihren Looks immer goldrichtig.

Sang sich beim Song Contest 2016 in einem Kleid von Eva Poleschinski in unsere Herzen.

Mit ihrem speziellen Typ begeistert die Aktrice namhafte Designer wie Erdem.

Die Grande Dame beweist auf dem und abseits des Red Carpets guten Geschmack.

Im Labelmix von Zara bis Chloé kreiert die Bloggerin (fleurdemode.com) mutige Trend-Looks.

Stars wie die Sängerin Lana Del Rey trugen schon die Kreationen der Modemacherin.

Mit femininen und körperbetonten Outfits punktet die beliebte Callisti-Designerin.

Brilliert auf der Bühne des Burgtheaters und abseits davon mit lässigen Outfits.

Schlicht, aber stets chic gekleidet, bewegt sich die Hotel-Chefin am Society-Parkett.

Das Kampagnengesicht für Saint Laurent wurde bei den Vienna Awards als Model des Jahres ausgezeichnet.

Elegante Basics und trendige It-Pieces gehören zur Style-DNA der blonden Strahlefrau.

Maxi-Kleider und bunte Ethno-Muster: Diese Promi-Lady liebt den Hippie-Look.

Ob Tracht, Ballkleid oder Casual Chic – die Verleger-Gattin ist bei jedem Event top gestylt.

Als Chief Marketing Officer des österreichischen Modelabels Airfield kennt sie alle Trends.

Die schöne Wienerin überzeugt auf internationalen Red Carpets stilsicher in Chanel & Co.

Die in London lebende Top-Stylistin mit österreichischen Wurzeln ist „Vogue“-Expertin und Lagerfeld-Muse.

Im Jahr 2000 wurde sie zur schönsten Miss Österreichs gekrönt. Trägt gerne Austro-Design.

Die Puls-4-Styleexpertin berichtet im TV über die neuesten Modetrends und Styling-Tricks.

Die modeaffine Event-Expertin (Fashion Check-in) aus Kärnten liebt Spitze und Transparenz.

Von TV über Print – die schlagfertige Journalistin setzt sich auch modisch immer perfekt in Szene.

Die Festspiel-Instanz aus und in Salzburg hat ein Faible für Hosenanzüge, z.B. von Akris.

Der frischgebackenen Zweifach-Mama und Moderatorin schmeicheln verspielte Kleider und Pastelltöne.

Ergatterte Gi­venchy-, DKNY- und Calvin-Klein-Kampagnen, defilierte für Chanel, Kenzo …

Lernte die Schneiderkunst bei Atil Kutoglu. Die Designerin hat ein Gespür für Galaroben.

Leitet erfolgreich den Einkauf für Braut- und Abendmode bei Steinecker.

Gibt im Februar 2017 ihr modisches Debüt als Opernball-Chefin. Ihr Stil: edel und sophisticated.

Knallige Farben bringen die „Venusfalle“ und Mallorca-Gastronomin zum Strahlen.

Beendete ihren jahrelangen Fashion-Reigen am Opernball heuer in Federn von Petar Petrov.

Räumte mit ihrer Seite „Disicouture.com“ den Blogger Award in der Kategorie „Fashion national“ ab.

Die Moderatorin und Wahl-Berlinerin zeigt gern Bein und Dekolleté am Red Carpet.

Die smarte ORF-Anchorwoman hat ein Händchen für fließende, schmeichelhafte Wow-Roben.

Mit ihrem Mode- und Reiseblog „Collectedbykatja.com“ spricht sie die Fashionistas 30+ an.

Ob Shop-Eröffnung, Gala-Event oder Work Lunch – die PR-Lady liegt modisch nie daneben.

Mit ihren Blumenkränzen vom Eigenlabel „Miss Lillys Hats“ verbreitet die Wienerin Flower Power.

Moderatorin, Model und Mama – die strahlende Kärntnerin hat immer Stil.

Die beliebte Schauspielerin begeistert auch bei ihren modischen Rollen ihr Publikum.

Als PR-Expertin im Mode-, Beauty- und Lifestylebereich kann sie immer überzeugen.

Der Besitzerin eines Wiener Ateliers wurde das Design- und auch das Style-Gen in die Wiege gelegt.

Lässige Coolness und ein Hauch von Glamour, so zeigt sich die Actress am liebsten.

Die Pongauerin wurde 2001 in New York entdeckt. Namhafte Kampagnen und „Vogue“-Covers folgten. Ihr Stil: hip & edgy.

Yoga-Lehrerin, Schauspielerin und modebegeistert – so kennen wir die hübsche Wienerin.

Die Miss Aus­tria 2012 zieht Blicke auf sich. Der Hippie-Style steht der Vorarlbergerin.

Als Creative Director des Modelabels Jones kennt sie die Trends von morgen als Erste.

Ob Guess-Kampagne oder Cosmo-Cover: die Posen – und auch Outfits – des Topmodels sitzen.

Die ATV-Moderatorin punktet mit ihrer Seriosität und ihrer Top-Modekompetenz.

Zierte bereits Kampagnen von Clinique, John Frieda, … Jettet zwischen London, Paris und N.Y.

2014 gehörte ihr der Titel Miss Austria. 2016 überzeugt sie bei Gala-Events mit süßem Ibiza-Style.

Das Multitalent ist ein modischer Blickfang bei heimischen Events. Sie setzt gerne Trends.

Als Sopranistin hat sie ein Talent für große Auftritte. Ihre Roben: opulent, bestickt und oft im Retro-Stil.

Die Tochter von Reinhold Bilgeri erobert L.A. Modisch experimentiert die Actress gern.

Model, Volksschullehrerin und Stilvorbild auf Instagram. Der Blog der Waterloo-Tochter inspiriert.