xmas

Ihr Fahrplan

Stressfrei durch die Adventzeit

Festtags-Countdown. Ohne Stress zum Heiligen Abend – das wünschen wir uns! Mit unserem großen Adventfahrplan zum Heraustrennen können Sie die Vorweihnachtszeit unbeschwert genießen!

Im Film Und täglich grüßt das Murmeltier spielt Bill Murray die Hauptrolle. Er sitzt in einer Zeitschleife fest und erlebt immer wieder denselben Tag – und macht immer wieder dieselben Fehler. Und so ähnlich geht es uns alle Jahre wieder. Einmal mehr scheint die Adventzeit uns, wie aus dem Nichts heraus, zu überraschen und zu stressen.
 
Einmal mehr verschwenden wir viel zu viel Zeit bei der ziellosen Geschenkesuche, kaufen den Christbaum zu spät, bemerken erst beim Schmücken, dass wir schon letztes Jahr neuen Baumschmuck besorgen wollten, und stressen uns beim Organisationsmarathon in der Vorweihnachtszeit so sehr, dass uns Heiligabend eher nach Wellness-Urlaub als nach Besinnlichkeit zumute ist. Das muss aber nicht sein. 
Um ganz entspannt durch die Weihnachtszeit zu kommen, braucht es nicht mehr als etwas Organisation. Denn meistens ist die falsche Planung der Hauptgrund für eine stressige Weihnachtszeit. Mit unserem großen MADONNA-Adventfahrplan kommen Sie garantiert stressfrei durch die Vorweihnachtszeit. Mit hilfreichen Tipps für Ihr Zeit­management und spannenden Veranstaltungstipps bringen wir Sie gut gelaunt zum schönsten Tag des Jahres. 
 
Worum es wirklich geht
Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Liebe. Machen Sie sich bewusst, warum Sie das Fest feiern. Planen Sie schon vor dem ersten Dezember mit Ihren Liebsten, wie Sie die Festtage verbringen, was Sie kochen und wen Sie einladen wollen – so vermeiden Sie Streit und können die Vorweihnachtszeit harmonisch verbringen. Gemeinsames Planen sowie Geschenke-Kaufen und Keksebacken schweißt ­zusammen und macht Spaß. In diesem Sinne wünschen wir: eine fröhliche und vor allem ruhige Vorweihnachtszeit!
 
Ihr XMAS-Fahrplan 1/24
Woche 1:
1.12. 

Start in die Weihnachtszeit. Heute dürfen Sie das erste Türchen des Adventkalenders öffnen – nicht nur für Kinder eine Freude, auch Erwachsene sollten diese Tradition beibehalten. Verteilen Sie schon heute Ihre Wunschliste und holen Sie sich die Wünsche der Liebsten ein – so bleibt genügend Zeit, in Ruhe über Geschenke nachzudenken.