Madeleine wird Mama und Pippa endlich Braut

Hochzeitsbaby & eine Verlobung

Madeleine wird Mama und Pippa endlich Braut

Neues vom Hof. Österreich bekommt Nachwuchs und zwar royalen. Alle Geheimnisse um Madeleines Baby und wie der Brit-Adel Pippa Middletons Hochzeit feiert.

Kein Tag vergeht ohne Frohbotschaften aus den europäischen Königshäusern. Nach der Geburt von Englands Thronfolger Prinz George und den Baby-News um Charlotte Casiraghi darf nun auch Schweden mit Neuigkeiten nachziehen. Prinzessin Madeleine wird im Herbst Mutter – gerade einmal drei Monate nach ihrer Hochzeit mit Chris O’Neill. „Wir sind so selig und können es kaum erwarten, Eltern zu werden“, schrieb die 31-Jährige auf ihrer Facebook-Seite. Der werdenden Mutter ginge es gut, teilte das Königshaus weiter mit. Sie werde ihre Wohltätigkeitsarbeit im Herbst fortsetzen.

Flitterwochenbaby. Besonders romantisch: Das Baby ist – wenn man vom Geburtstermin März ausgeht – wohl in den Flitterwochen gezeugt worden. Nach dem pompösen Jawort flitterte das Paar auf der Seychellen-Insel North Island und wohnte im selben Ressort, in dem zuvor schon William und Kate urlaubten. Das scheint ein gutes Omen gewesen zu sein.

Genauso wie bei Will und Kate wird das Baby der Schwedenroyals eher im bürgerlichen Milieu groß werden. Wie Babyprinz George, der derzeit viel Zeit mit den Middleton-Großeltern verbringt, wird auch Madeleines Kind weitab vom Palast aufwachsen. Die kleine Schwester von Thronfolgerin Victoria und ihr bürgerlicher Gatte haben ihren Lebensmittelpunkt nämlich nach New York verlegt. Gut möglich, dass die Jungfamilie anfangs auch Zeit in Österreich verbringt. Schließlich ist Chris’ Mutter Eva gebürtige Klagenfurterin und etabliert in der Salzburger Society.


Glamour-Hochzeit. Ein weiteres royales Highlight 2014 soll die Hochzeit von Herzogin Catherines Schwester Pippa Middleton (am 6. 9. feierte sie ihren 30er) werden. Sie bekam nach einem halben Jahr Beziehung einen Antrag von Börsenmakler Nico Jackson (35). Die Eventmanagerin hat angeblich bereits alles für ihre Hochzeit geplant und möchte laut Freunden im elterlichen Haus in Bucklebury heiraten. Pippa träume – so Insider – natürlich von einer glamourösen High-Class-Hochzeit. Für eine prominente Gästeliste soll Schwester Kate als Trauzeugin sorgen.

Diashow: Madeleine: So schön nach den Flitterwochen

Madeleine: So schön nach den Flitterwochen

×