Die 44 besten Immun-Tipps

Gesundheit

Die 44 besten Immun-Tipps

Fit durch den Winter. Eine Erkältung jagt die andere? Schluss damit! Wir verraten, wie Sie Ihre Abwehrzellen auf natürliche Weise mobilisieren können und somit gesund bleiben!

Fühlen Sie sich wohl? Nun: Die wichtigste Basis für ein ausgeglichenes Allgemeinbefinden und unsere Leistungsfähigkeit ist ein gut funktionierendes Immunsystem. „Immer mehr Menschen leiden aber ungewöhnlich oft an Erkältungen – und das nicht nur während der typischen Grippezeit im Winter. Viele von uns, vor allem Kinder und ältere Menschen, niesen und kränkeln sich von einem Infekt zum nächsten“, weiß Pharmazeut und Nährstoffexperte Norbert Fuchs.

Immunkraft stärken

Einseitige Ernährung, Nikotin- und Alkoholkonsum, aber auch Stress und seelische Konflikte rauben unserem Organismus gespeicherte Nährstoffreserven und entleeren unsere Immunakkus. „Fehlen bestimmte Mikronährstoffe, wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, dauerhaft in unserer Nahrung, so kann das Immunsystem nicht mehr genug leisten – und wir werden krank“, so Fuchs. Hilfe bieten hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, die eine bedarfsadäquat kombinierte und dosierte Versorgung des Immunsystems mit (Mikro-)Nährstoffen garantieren (wie etwa Immun 44-Kapseln).  In MADONNA verrät Gesundheitsexperte Norbert Fuchs die 44 besten Tipps, wie Sie sich jetzt gegen Viren wappnen und gesund bleiben können:

 

44 Immun-Tipps 1/44
Tipp 1: Gesunder Lebensstil
Ein ausgeglichener Organismus, der viel frische Luft bekommt, vitalstoffreiche Kost und ausreichend Schlaf sind die beste Voraussetzung für ein intaktes Immunsystem.