Das wird ein perfekter Sommer

Sommerspecial

Das wird ein perfekter Sommer

Im Urlaub haben wir viel Zeit für uns. Nutzen Sie die Tage, um auch etwas für Ihre Figur zu tun.

Sommerliche Temperaturen und viel Sonne: Sind Sie schon in Urlaubslaune? Nun, wenn nicht: Wir bringen Sie garantiert in Sommer-Stimmung!


Bikini-Figur
Nützen Sie Ihre Urlaubstage, um ein paar überflüssige Kilogramm loszuwerden: „Die Ferienzeit ist ideal, um abzunehmen“, bestätigt die Grazer Gesundheitsexpertin Anita Frauwallner. Der Grund: Sie sind im Urlaub ganz bei sich selbst, haben mehr Zeit (auch für Bewegung) und die Gelegenheit, Gewohnheiten zu durchbrechen. Am leichtesten funktioniert gesundes Abnehmen mit einer gesunden Darmflora: Wie Sie Ihren Stoffwechsel aktivieren und den Körper entgiften können, erfahren Sie ab Seite 50.

UV-Schutz
Was wäre ein Sommer ohne eine gesunde, zarte Bräune? Fest steht: Stundenlanges Sonnenschmoren ist out. Die besten Tipps für Solar-Genuss ohne Reue haben wir ab untem in der Slideshow für Sie zusammengefasst. In diesem Sinne: Freuen Sie sich auf die kommenden Wochen – und auf einen Super-Sommer!

Schlank im Urlaub: Figur-Tricks für Ihre Ferientage 1/7
Sich von der Sonne streicheln lassen und in rauschende Wellen hüpfen: Im Urlaub sind wir ganz bei uns selbst. Das ist auch der perfekte Zeitpunkt, um dem Wunschgewicht näher zu kommen: „Da ergibt sich die Gelegenheit, Gewohnheiten zu durchbrechen und es bleibt auch  mehr Zeit für Sport“, weiß die Grazer Darm-Spezialistin Anita Frauwallner. Und das sind ihre besten Figur-Tricks:

Tipp 1:  Viel trinken!
Wasser ist wichtig, um alte Stoffwechselprodukte abzutransportieren, die speziell während einer Schlankheitskur anfallen. Vermeiden Sie beim Abnehmen Flüssigkeitsräuber wie stark salzhaltige Speisen oder Kaffee! Ideal wäre es, morgens auf nüchternen Magen ein Glas lauwarmes  Wasser zu trinken. Das regt die Darmtätigkeit an und beugt Verstopfung vor.
 

Bronze-Teint
Verbrutzelt braun ist ebenso out wie knallrot: Den schönsten Bronze-Teint erzielen Sie im Schatten!

Nicht zu wenig
Ob am Strand oder beim City-Bummel: Sparen Sie nicht mit Sonnencreme! Die Empfehlung der Hautärzte lautet: 2 Milligramm UV-Schutz pro Quadratzentimeter Haut. Das entspricht etwa 1 TL Sonnencreme fürs Gesicht und ­einer Handvoll für den Körper!

Wie lange?
Sie haben schon Ihren gewünschten California-Teint? Dann dürfen Sie dennoch nicht auf den Sonnenschutz verzichten: Nach einem langen Urlaub (vier bis sechs Wochen) erreicht man durch den natürlichen Bräunungsprozess höchstens einen Lichtschutzfaktor (LSF) von 4 bis 6. Das ist zu wenig. Also weitercremen!

Mit Brille
Schützen Sie auch die Augen vor UV-Licht: Hochwertige Sonnenbrillen beugen Bindehautentzündungen vor – und sind für California Girls auch stylemäßig unverzichtbar!