Tabelle

20 Lebensmittel die unter 50 Kalorien haben

...

1. Tomaten


Tomaten bestehen zu 95       Prozent aus Wasser und sind daher ideal zum Schlank-          Schlemmen – 100 Gramm liefern gerade einmal 18 Kalorien. Das in den Tomaten enthaltene Lycopin hat antioxidative Eigenschaften.

 

2. Paprika


Ob rot, gelb oder grün – in 150 g Paprika stecken lediglich 30 Kalorien. Zudem weisen die bunten Schoten einen hohen Vitamin-C-Gehalt auf.

3. Grapefruit


Die runde Frucht macht satt und fördert die Verdauung. Sie verbessert auch den Zuckerstoffwechsel: Es muss weniger Insulin produziert werden. Eine halbe Grapefruit hat nur 38 Kalorien.

 

 4. Himbeeren


Die roten Beeren fördern die Verdauung, stärken das Immunsystem, wirken blutreinigend und blutbildend – und haben nur 34 Kalorien pro 100 Gramm.

 

5. Gurke


Gurken bestehen zu 96 Prozent aus Wasser – in 100 Gramm stecken nur 12 Kalorien. Zudem wirken sie harnsäurelösend und wassertreibend.

 

6. Spinat


Die grünen Blätter regen die Verdauung an, entwässern und kommen bei 100 Gramm gerade einmal auf 15 Kalorien. Achtung: Cremespinat ist sehr kalorienreich.

 

7. Erdbeeren


Die roten Früchte bestehen zu 90 Prozent aus Wasser und haben nur 32 Kalorien pro 100 Gramm. Zudem sind sie reich an Vitamin C, Folsäure, Eisen, Kalzium, Kalium und Magnesium.

8. Knäckebrot


Knäckebrot ist der ideale Knabber-Snack. Eine Scheibe (12 g) hat nur 38 Kalorien. Zudem besitzt Knäckebrot einen hohen Ballaststoffanteil – das wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

9. Radieschen


Ein Radieschen enthält 1 Kalorie! Zudem wirken die knackigen Knollen sättigend und desinfizierend.

 

10. Zucchini


100 g enthalten nur 18 Kalorien. Zudem sind sie reich an Vitamin C, Vitamin K, Betacarotin, Kalium und Magnesium.

 

11. Molke


Molke ist reich an Mineralstoffen, B-Vitaminen, verdauungsfördernder Laktose und hochwertigem Eiweiß. Auch gut: 100 ml Molke haben nur 20 Kalorien.  

 

12. Champignons


100 Gramm Champignons haben 21 Kalorien. Sie sind eiweißreich, enthalten kaum Fett, aber dafür viele Mineralstoffe – unter anderem Kalium, Phosphor, Eisen und Niacin.

13. Salat


Grüner Kopfsalat besteht zu 95 Prozent aus Wasser. Er enthält lediglich 11 Kalorien pro 100 Gramm. Zudem macht er satt und liefert dazu noch wertvolle Pflanzenstoffe.

14. Reiswaffel


Ob pur oder belegt – Reiswaffeln enthalten wenig Fett und sind ein gesunder Snack für zwischendurch. Eine Waffel hat nur 27 Kalorien.  

 

15. Sauerkraut


Sauerkraut enthält pro 100 Gramm nur 17 Kalorien und kein Fett. Zudem ist das Kraut eine wahre Vitamin-C-Bombe und auch reich an Folsäure.

16. Heidelbeeren


Aufgrund ihres hohen Vitamin-C- und Zink-Gehalts tragen die Beeren zur Verbesserung der Wundheilung bei und stärken das Immunsystem. In 100 Gramm finden sich 40 Kalorien.

17. Salzstangen


Wer auf seine Linie achtet und Heißhunger auf etwas Salziges verspürt, greift am besten zu Salzstangen. Fünf Stangen enthalten 34 Kalorien und kaum Fett.

18. Quargel

Käsefreunde können sich freuen! Der Sauermilchkäse ist eine wahre Protein-Bombe und dazu noch äußerst kalorienarm – 40 g enthalten 49 Kalorien.    

 

19. Frischkäse


Frischkäse ist vielseitig einsetzbar: Ob als Aufstrich, Dip oder Sauce – er enthält viel Kalzium (für starke Knochen und Zähne) und Magnesium (wichtig für Nerven und Muskeln). 30 g Frischkäse (40% i. Tr.) enthalten nur 45 Kalorien.  

 

20. Butterkekse

Wer während einer Diät Heißhunger auf einen süßen Snack verspürt, sollte sich ab und zu einen Keks gönnen – das sorgt auch für bessere Laune. Zwei klassische Butterkekse verfügen nur über 42 Kalorien.