Junger Mann mit Hut und Sonnenbrille

Kleidung der Stars

Männliche Stars und ihr Kleidungsstil – so kannst auch du die Outfits nachstylen

Artikel teilen

Ob klassisch im Smoking, cool im T-Shirt oder mit einem lässigen Oversized-Look: Auch die männlichen Stars und Sternchen avancieren mit ihrem Kleidungsstil immer wieder zu Trendsettern. 

Einige Promis haben dabei auch ohne Stylisten ein besonderes Händchen für angesagte Looks. Wir verraten dir, welche Outfits und Modeerscheinungen uns besonders beeindrucken – und wie du sie ganz leicht nachstylen kannst.

Statement-Brillen im Johnny-Depp-Stil tragen

Der Modestil von Johnny Depp wird vielfach inzwischen als legendär angesehen. Denn der „Fluch der Karibik-Star ist für seinen unkonventionellen und eigenwilligen Modestil bekannt. Selbst zum Anzug stellt der prominente Schauspieler seinen Bart und seine zotteligen Haare auf dem roten Teppich zur Schau. Was dabei nicht fehlen darf, sind die passenden Accessoires. Eine besondere Rolle nimmt in diesem Zusammenhang seine bekannte Statement-Brille ein. Wenn du wie Johnny Depp mit solch einer Brille lässig auftreten möchtest, solltest du dir ein extravagantes Modell zulegen. Empfehlenswert ist eine moderne Brille mit halboffenen Rändern mit getönten Gläsern. Wenn du den Look noch erweitern möchtest, dann kombiniere dazu einen farblich passenden Filzhut.

Sportlich und cool wie Pharell Williams stylen

Pharell Williams liebt sportliche Lässigkeit. Dies beweist er regelmäßig auf Events wie etwa 2019 bei den iHeartRadio Music Awards. Dort trat der Musiker in einer coolen Bomberjacke auf. Mit solch einer leichten Jacke hast du bereits ein sportliches IT-Piece im Schrank. Zur Jacke kannst du, um den angesagten Street-Style zu vervollständigen, eine große Fliegersonnenbrille tragen. Für „untendrunter“ wählst du, genau wie Pharell, ein cooles Oversized-T-Shirt zur Cargo-Hose und sportlichen Turnschuhen. Solltest du dazu noch passende Accessoires suchen, machst du mit einer Beanie-Mütze nichts falsch.

© Unsplash Karsten Winegeart
Junger Mann Bomberjacke

Junger Mann in Bomberjacke vor Maschendrahtzaun.

× Junger Mann Bomberjacke

Übrigens: Anders als andere Männer hat der junggebliebene Williams auch kein Problem mit knalligen Farben wie Pink oder Violet. Er animiert die Herren der Schöpfung somit dazu, über die eigenen Grenzen hinaus neues auszuprobieren.

„Back to Basic“ á la Ryan Gosling

Vielseitige Basics dürfen in der Männermode selbstverständlich nicht fehlen. Diese zeitgemäße Mode für Herren kaufst du entweder online oder stöberst in lokalen Stores nach passenden Styles. Dabei könntest du dir den modischen Geschmack von Ryan Gosling zum Vorbild nehmen. Immerhin ist der Schauspieler für seine Vielseitigkeit in Sachen Fashion bekannt: Mal überzeugt er in schwarz-weißen Rockeroutfits mit karierter Wolljacke, mal in farbenfrohen T-Shirts.

Falls du seinen lässigen Freizeitlook nachstylen möchtest, solltest du zunächst herausfinden, welche Art von T-Shirts dir gut stehen. In einem Shirt mit aufgerollten Ärmeln wirken die Oberarme beispielsweise muskulöser. Hingegen betont ein weit geschnittenes Shirt mit großem Ausschnitt die Brustmuskeln. Eine schmale Slim-Fit-Jeans sowie dunkle Stiefel runden den Look ab. Was außerdem zum typischen Gosling-Look dazugehört, sind karierte Hemden. Davon sollte der Mann von heute nicht nur eines, sondern mehrere in unterschiedlichen Farben und Materialien besitzen.

Maskuliner Seitenscheitel wie Brad Pitt

Der für viele als Sexsymbol geltende Hollywood-Schauspieler Brad Pitt beeindruckt oft mit seinem modischen Style. Nicht umsonst ist Pitt seit seinem Durchbruch regelmäßig auf den „Best-Dressed“-Listen der männlichen Promis zu finden. Neben seinen lässigen und stylischen Looks, die er gerne auf dem roten Teppich präsentiert, dürften auch seine Haare dazu beitragen. Denn seien mittellangen, gegelten Haare avancieren bei den Männern zur Trend-Frisur. Ganz klar sticht dabei der lässige Seitenscheitel hervor, den Brad bereits seit den 90er-Jahren gelegentlich trägt. Um den Look nachzustylen, sollte das eigene Haar mindestens zehn, besser noch 15 Zentimeter lang sein. Mithilfe von Fön und Bürste kannst du das Haar dann zur Seite legen und es mit etwas Gel griffiger machen.

© pixabay.com sciffler
Brad Pitt

Brad Pitt im Anzug mit offenem Hemdkragen.

× Brad Pitt

Männer können von Brad Pitt eine Menge modische Lektionen lernen. Etwa, dass eine gute Lederjacke „mitaltert“. Oder auch, dass ein Anzug ruhig weit geschnitten sein kann und gemusterte Hemden doch irgendwie cool aussehen.

Den Anzug-Look von David Beckham nachstylen

Der Profi-Fußballer David Beckham macht bekanntlich nicht nur auf dem Rasen eine top Figur. Er gilt auch als stilsicherer „Evergreen“ in der Modewelt der Männer. Stilistisch geht es bei Beckham inzwischen etwas ruhiger zu. Besonders bekannt ist er für sein stilsicheres, seriöses Auftreten im Anzug. Im Gegensatz zu anderen Männern hat Beckham dafür mehr oder minder die perfekte Formel gefunden – deren Beispiel du folgen kannst.

Um in einem Anzug gut auszusehen, musst du diesen nach bestimmten Kriterien auswählen. Beckham macht es vor und wählt stets einen schlanken, etwas engeren Schnitt. Gleichzeitig setzt er auf Accessoires wie Fliege oder Krawatte, um damit einen Kontrast zum Anzug zu schaffen. Außerdem spielt der ehemalige Fußball-Profi gerne mit verschiedenen Materialien und Mustern, etwa mit Seidenanzügen oder auch unerwarteten Schnitten. Falls du den Look erstmals nachstylen möchtest, dann entscheide dich für einen einfarbigen Anzug mit Fliege und einem klassisch-weißen Hemd.

© pixabay.com renee_olmsted_photography
Smoking

Smoking mit Einstecktuch in schwarz weiß.

× Smoking

Warum nicht einmal die schwarze Smoking-Jacke durch eine Weiße ersetzen? Dies traute sich Ryan Gosling auf den Golden Globes und zeigte damit, wie cool die extravagante Variante aussieht.

Zeitlose Klassiker mit Jeff Goldblum

Jeff Goldblum, der durch „Jurassic Park“ bekannt wurde, zeigt, dass Mode nicht unbedingt eine Frage des Alters ist. Vielmehr trägt der erfolgreiche Schauspieler selbst als über 60-Jähriger zeitlose Modeklassiker ebenso wie waghalsige Outfits. Ob Lederjacke, Jeanshemd oder Collegejacke: Goldblum wirkt stets seinem Alter entsprechend gekleidet, schaut aber durch seinen modernen Stil wesentlich jünger aus. Diesen Stil kannst du für dich nutzen, indem du verschiedene Elemente aus Jugend- und Männermode miteinander verbindest: Jeanshemd und den jugendlichen College-Stil beispielsweise mit Hut und Chino-Hose. Als Ergebnis erhältst du einen erwachsenen, aber gleichzeitig frischen Look.

Wichtig ist auch: Mit zunehmendem Alter sollte auch die Qualität der Materialien hochwertiger ausfallen. Anstelle einer „günstigen“ Lederjacke darf es also ruhig einmal ein teureres Modell sein. Außerdem ermutigt Jeff Goldblum dazu, ganz ohne Reue modische Statements zu setzen. Als Paradebeispiel dient ein Hemd, das Goldblum einst bei Jimmy Kimmel trug. Binnen Minuten war das kunterbunt gemusterte Hemd ausverkauft, da ein regelrechter Social-Media-Hype darum entbrannte. Nachmachen lässt sich dieser Stil bereits mit einzelnen Kleidungsstücken, die auf ihre Art aus der Rolle fallen. Hauptsache, das modische Statement unterstreicht die eigene Persönlichkeit, ohne künstlich zu wirken.
  

OE24 Logo