Liebe

Zurück zur Jugendliebe

Zweite Chance für die erste Liebe?!

Sie sind momentan Single? Geben Sie Ihrer ersten Liebe eine zweite Chance und lassen Sie die Gefühle neu aufleben!

Das erste Date. Der erste Kuss. Die ersten sexuellen Erfahrungen. Das erste Mal verliebt sein. Die erste große Liebe. Die Jugendliebe ist unvergesslich, alleine schon aufgrund der ganzen ersten Male, die man mit dieser Person verbindet und teilt. Psychologen gehen sogar davon aus, dass die erste große Liebe alle weiteren Beziehung prägt und die Wahl der weiteren Partner beeinflusst. Die erste Liebschaft dient als Maßstab für alles, was danach kommt.

Manche Menschen haben nach der ersten Beziehung einen Schlussstrich gezogen und würden nie auf die Idee kommen, sich erneut mit der Jugendliebe zu verabreden. Andere konnten nie damit abschließen und so geistert der damalige Partner immer noch in den Gedanken umher. Was wäre gewesen, wenn wir uns damals nicht getrennt hätten? Was wäre gewesen, wenn wir uns erst im Erwachsenenalter kennengelernt hätten? Was macht er jetzt? Denkt er auch noch an mich?

Richtige Person, falscher Zeitpunkt

Manchmal stimmt alles, außer das Timing. Von der Jugend bis ins Erwachsenenalter kommt es zu vielen Veränderungen. Man beendet die Schule, beginnt eine Ausbildung, fängt zu studieren an oder sucht sich eine Arbeitsstelle. Solch gravierende Umbrüche können die Liebe stark belasten oder sogar zerstören. Viele fühlen sich in jungen Jahren auch noch nicht bereit dazu eine ernsthafte, langfristige Beziehung einzugehen und wollen zunächst ihre Jugend genießen und Neues ausprobieren. Leider lernt man die richtige Person oft zum falschen Zeitpunkt im Leben kennen. 

Zweite Chance für die erste Liebe

Nur weil die Beziehung in der Jugend nicht funktioniert hat, heißt es nicht automatisch, dass ein erneutes Aufleben zum Scheitern verurteilt ist. Als Single bietet ein nochmaliges Date mit der Jugendliebe gute Chancen. Merken Sie beim Treffen, dass der Mensch nicht mehr zu Ihnen passt und sich Ihre Leben in konträre Richtungen entwickelt haben, geistert er Ihnen wenigstens nicht mehr in Ihren Gedanken umher. Im besten Fall verstehen Sie sich mit Ihrer ersten Liebe noch genauso gut, wie damals, und es kommen weitere Dates zu Stande. Geben Sie der Liebe eine zweite Chance!

Hohes Potential für Beständigkeit

Wie stehen die Chancen, dass eine nochmalige Beziehung mit der Jugendliebe tatsächlich auf Dauer funktioniert? Eine Studie zeigte, dass rund drei Viertel der erneuten Partnerschaften mit der ersten Liebe mindestens zehn Jahren bestehen blieben. Außerdem werden nur rund 1,5% der daraus entstehenden Ehen geschieden. Im Vergleich dazu lag die Gesamtscheidungsrate in Österreich 2019 bei über 40%.

Vorteile der Jugendliebe

Die Zeit verändert die Menschen. Sie werden geprägt durch Erfahrungen und dadurch immer misstrauischer und vorsichtiger. Doch die Jugendliebe vermittelt ein Gefühl von Vertrautheit, man ist sich nicht fremd und kennt den anderen und seine Eigenheiten. Da man gemeinsam aufgewachsen ist, teilt man die gleichen Werte und Ansichten. Man weiß bereits, dass man sich gut versteht und Gefühle für einander hegt. Nun muss nur noch an der Beziehung gearbeitet werden. 

Aber Achtung!

Es ist eine Illusion zu glauben, mit der Jugendliebe dort weitermachen zu können, wo man Jahre zuvor aufgehört hat. Man muss von neu beginnen und sollte nichts überstürzen. Beim Widerbeleben einer alten Liebe muss man sich viel Zeit für einander nehmen. Innerhalb der Jahre der Trennung kann viel passiert sein, was gemeinsam aufgearbeitet werden muss.