Zum Valentinstag: Schlafen in Julias Wohnung in Verona

Auf Airbnb buchbar

Zum Valentinstag: Schlafen in Julias Wohnung in Verona

Zum ersten Mal darf ein Paar in dem Toursiten-Hotspot übernachten.

Die Unterkunft-Plattform Airbnb bietet zum Valentinstag die Möglichkeit, eine Übernachtung im historischen Haus von Shakespeares Julia in Verona, Italien, zu buchen. Obwohl Shakespeare den genauen Aufenthaltsort seines ikonischen Liebespaars nicht genau benennt, ist die "Casa Giulietta" im Zentrum Veronas seit langem ein Touristen-Hotspot. In dem Museum darf ein glückliches Paar die Nacht des 14. Februar verbringen. Zum ersten Mal überhaupt wird Julias Haus Privatpersonen zur Verfügung gestellt. Das Gewinner-Paar - man muss sich für die Buchung bewerben -  wird von einem Butler bedient und bekommt ein Menü vom Zwei-Sterne-Koch Giancarlo Perbellini serviert. Die Nacht verbringt das Paar im „Letto di Giulietta“: dem originalen Bett aus Zeffirellis Filmklassiker „Romeo und Julia" aus den 1960er Jahren.

© Airbnb

Bewerbung bis zum 2. Februar möglich

Um die Möglichkeit auf den Aufenthalt in Julias Haus zu erhalten, können  Bewerber einen Brief an den "Juliet’s Club" schreiben, in dem sie ihre eigene Liebesgeschichte erzählen und erklären, warum sie und ihr Partner das modernes Romeo-und-Julia-Paar sind und sich als Gäste eignen. Einsendungen können bis zum können bis zum 2. Februar 2020, 05:59 Uhr auf airbnb.com/juliet eingereicht werden.