Zeit der neuen Liebe

So finden Sie Ihren Seelen-Partner

Zeit der neuen Liebe

Eine Autorin behauptet: In einer idealen Beziehung sind Mann und Frau Seelenpartner.

Realismusnahe Wissenschafter können nur den Denkerkopf darüber schütteln. Aber für eine wachsende Zahl esoterisch Eingeweihter liegt es auf der Hand: Ein neues Zeitalter hat bereits begonnen – und alles befindet sich im Umbruch.
Wandel. „Die Energie der gesamten Erde ändert sich. Viele Menschen spüren das bereits deutlich“, behauptet auch die deutsche Autorin Gerti Samel. Dabei spricht sie nicht in erster Linie von klimatischen Veränderungen oder Finanzkrisen. Ihr Blick richtet sich vielmehr auf die Beziehungen zwischen Mann und Frau.
In ihrem aktuellen Ratgeber Liebe in der neuen Zeit (Scorpio) zeigt Samel, wie man mit der Kraft der „wahren“ Liebe den Seelenpartner finden kann: „Das ist der Lebensgefährte, mit dem man die neue Form der Beziehung leben kann: Kompromisslos, frei, bedingungslos und doch zutiefst verbunden“

Viele Trennungen
Die alten Rollenbilder haben zusehends ausgedient. „Das merkt man daran, dass es derzeit so viele Trennungen vermeintlich stabiler Beziehungen gibt“, weiß Samel. Gleichzeitig würden sich – ebenso unerwartet – ­vielerorts neue, sehr tiefe und intensive Liebesbeziehungen entwickeln. Das sind die Seelen-Partnerschaften. Samel: „Der Seelenpartner ist der Mensch, den das Schicksal für uns bestimmt hat und an dessen Seite sich unser Leben erfüllt.“

Haben Sie Ihren Seelen-Partner bereits gefunden? Machen Sie den Test und finden Sie es heraus!
© MADONNA


Für MADONNA beantwortet die Autorin die wichtigsten Fragen zum Thema:

Wie finde ich meinen Seelenpartner?
Indem Sie ihn nicht suchen. Er erscheint dann, wenn Sie nicht mit ihm rechnen. Lassen Sie Beziehungen entstehen, wie es sich für Sie richtig anfühlt. Wenn Sie selbst frei sind, taucht oft wie von selbst ein Mensch auf, der ebenso unabhängig und frei ist.

Wie finde ich heraus, ob mein Partner auch mein Seelenpartner ist?
Typischerweise stellen diese Frage nur Menschen, die sich ihrer Beziehung nicht sicher sind. Wer mit seinem Seelenpartner zusammen ist, fragt sich das nicht. Er spürt, dass mit dem Auftauchen des anderen jede weitere Partnersuche beendet ist.  

Ist es möglich, dass ich meinem Seelenpartner in diesem Leben nicht begegne?
Auch das ist möglich. Vielleicht hat Ihre Seele beschlossen, ein Leben ohne allzu intensive Liebesbeziehung zu verbringen. Sie können aber Liebe auf andere Art finden und dennoch sehr glücklich und zufrieden werden.

Ist man mit dem Seelenpartner immer glücklich?

Seelenpartnerschaften haben etwas Magisches: Sie scheinen wie von „oben gelenkt“ und zusammengefügt. Dennoch enden sie nicht zwangsläufig in immerwährendem Glück. Auch Seelenpaare haben etwas zu lernen.

Kann man nach dem Ende einer Seelenpartnerschaft noch mit einem anderen Partner glücklich werden?
Durchaus. Nicht alle Seelenpartner bleiben für den Rest ihres Lebens zusammen. Wenn möglich, sollten die Seelenpartner aber nach der Trennung in Verbindung bleiben und sich bei Problemen unterstützen.

Kann ich auch mit einem Partner glücklich werden, der nicht mein Seelenpartner ist?
Auf jeden Fall! Denken Sie nur an all die  zufriedenen Paare in Ihrem Bekanntenkreis. Die meisten Beziehungen sind – zumindest am Anfang – glücklich. Ob sie es bleiben, entscheiden beide Partner selbst.

Kann es sein, dass nur ein Seelenpartner den anderen erkennt?

Ja. Es gibt Fälle, wo einer der beiden noch nicht so weit ist: Oft ist er gebunden oder auf etwas anderes fixiert. In dem Fall helfen nur Geduld und Vertrauen. Versuchen Sie nie, den anderen zu überzeugen, dass er Ihr Seelenpartner ist.

© Getty Images

Gerti Samel: Liebe in der neuen Zeit. Wie Seelenpartner jetzt die Welt verändern. Scorpio-Verlag, um 18,90 Euro.