Worauf Frauen beim Sex wirklich stehen!

Was Frauen wollen

Worauf Frauen beim Sex wirklich stehen!

Ob „Dirty-Talk“ oder Zärtlichkeit. Was Frauen im Bett wirklich gefällt.

Männer haben oft eine komplett falsche Vorstellung, von dem was uns im Bett gefällt. Wir brauchen kein stundenlanges Vorspiel. Kuschelmusik und Kerzen sind zwar hin und wieder ganz nett, sollte aber ein Ausnahme und damit etwas Besonderes bleiben. Weniger ist manchmal mehr! Das Wichtigste ist, dass es den Männern Spaß macht unsere Lust zu wecken, dass sie uns begehren und der Rest geht dann eigentlich fast wie von selbst.

Worauf Frauen im Bett wirklich stehen 1/8
Selbstbewusstsein
Nicht nur wir selbst, sondern auch unser Sexpartner  muss sich wohl fühlen. Nichts ist erregender als jemand, der sich in seinem Körper wohl fühlt und das auch zeigt. Wenn Männer dann auch noch den Ton angeben, das Kommando übernehmen und indiskreter „Dirty-Talk“ dazukommt, schmelzen wir sofort dahin. Gar nicht stehen wir hingegen auf Männer, die Bestätigung suchen und uns nur zum Orgasmus bringen wollen und auf Teufel komm raus ihr Ding durchziehen, ohne dabei wirklich auf uns zu achten.