Was sein Schlafzimmer über ihn verrät

Seine Vorlieben

Was sein Schlafzimmer über ihn verrät

Der erste Besuch in seinem Reich und Sie würden am liebsten rückwärts aus der Wohnung fliehen? Das muss nicht sein. Denn Unordnung oder eine Pornosammlung neben seinem ungemachten Bett sind nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen.


Lies mehr über Was sein Schlafzimmer über ihn verrät - Frauenzimmer.de bei www.frauenzimmer.de

Der erste Besuch in seinem Reich und Sie würden am liebsten sofort aus der Wohnung fliehen? Das muss nicht sein. Denn Unordnung oder eine Pornosammlung neben seinem ungemachten Bett sind nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen. Wir haben für Sie aufgedeckt, was gewisse Merkmale in seinem Schlafzimmer zu bedeuten haben...

Das verrät sein Schlafzimmer 1/9
Klamottenberge

Wäsche in jeder Ecke? Jetzt kommt es darauf an, wie er reagiert. Hat er nicht mit Frauenbesuch gerechnet und tritt leicht verlegen die Wäsche unters Bett, ist das ein gutes Zeichen. Sie sind ihm wichtig und er möchte einen guten Eindruck machen.
Hat er Sie jedoch erwartet und Sie finden trotzdem kaum einen Sitzplatz vor lauter alten Socken und T-Shirts, dann nehmen Sie schnell die Beine in die Hand und verschwinden. Sein Interesse an Ihnen scheint keinen Pfifferling wert zu sein.


Lies mehr über Was sein Schlafzimmer über ihn verrät - Frauenzimmer.de bei www.frauenzimmer.de
Klamottenberge

Wäsche in jeder Ecke? Jetzt kommt es darauf an, wie er reagiert. Hat er nicht mit Frauenbesuch gerechnet und tritt leicht verlegen die Wäsche unters Bett, ist das ein gutes Zeichen. Sie sind ihm wichtig und er möchte einen guten Eindruck machen.
Hat er Sie jedoch erwartet und Sie finden trotzdem kaum einen Sitzplatz vor lauter alten Socken und T-Shirts, dann nehmen Sie schnell die Beine in die Hand und verschwinden. Sein Interesse an Ihnen scheint keinen Pfifferling wert zu sein.

Zerwühlte Laken

Wie er sich bettet, so liebt er. Ist sein Bett nicht gemacht und zerwühlt, so besteht Grund zur Hoffnung. Denn der Punkt geht klar an ihn. Ein nach Aktivität aussehendes Bett kann ein Hinweis auf seine Leidenschaft sein. Sie werden schnell herausfinden, ob Sie richtig liegen. Vielleicht ist er aber einfach nur ein fauler Hund.
Pornos

Hier geht es nicht um die Sache an sich. Denn gegen Pornos als Appetitanreger ist nichts einzuwenden, oder? Wenn er damit aber nicht umgehen kann und zu viele davon sieht, verliert er den Bezug zur Realität und vergisst möglicherweise, dass Sex Teamwork ist.
Überbleibsel von der Ex

Oh, mein Gott. Es steht noch das Foto mit Liebesgruß auf dem Nachttisch oder sie hängt gar in Unterwäsche lebensgroß als Bild über dem Bett? Jetzt wissen Sie doch sicherlich selbst, was zu tun ist. Nehmen Sie Reißaus. Nichts ist so faulig, wie der Nachgeschmack der Verflossenen. Bis er bemerkt, dass Sie der Hauptgewinn sind, wird noch viel Zeit vergehen. Und die soll er doch lieber mit einer anderen Übergangsfrau bewältigen.
Kerzen

Wenn er Kerzen anzündet, damit die gemeinsame Zeit sinnlich und romantisch ist – alles super. Wenn die Kerzen aber lediglich inszenierte Möbelhausromantik verströmen, völlig verstaubt und unbenutzt sind, könnte Berechnung mit im Spiel sein: Er weiß, was Frauen mögen und nimmt an, ein leichtes Spiel mit Ihnen zu haben.

Bilder

Der Pirelli-Kalender hinter der Tür und über dem Bett hängt ein halbnackte Frau: Über Geschmack lässt sich sicherlich streiten. Aber für Panik gibt es keinen Grund. Männer sind visuelle Wesen und träumen gerne sehend. Wirkliche Vorsicht sollten Sie bei Kitschpostern mit nixenähnlichen Fantasiemädchen walten lassen. Hier wohnt eindeutig ein Freak.

Keine Falte auf der Tagesdecke

Hier ist Vorsicht geboten. Wer sein Bett akribisch mit militärisch genauen Faltkanten macht, hat vielleicht auch beim Vergnügen auf der Matratze seinen festgelegten Plan. Fantasie scheint nicht zu seinen Stärken zu gehören. Sind auf der Kommode auch noch die Uhren parallel ausgerichtet, verdichten sich die Hinweise auf einen Pedanten. Schwierig, schwierig.
Sportgeräte

Wenn ein unbenutzter Punchingball in der Ecke hängt und die Hanteln unterm Bett verstauben, handelt es sich um einen wenig zielstrebigen, vielleicht sogar labilen Menschen. Wollen Sie sein Zugpferd sein? Ist das Gegenteil der Fall und die Sportgeräte sind in ständigem Gebrauch, müssen Sie sich womöglich anstrengen, mithalten zu können. Der Boxsack ist ein bisschen schwierig: Vielleicht hat er eine verborgene cholerische Seite. Oder er ist einfach nur sportfanatisch.
Das Jugendzimmer

Hilfe!!! Wo sind Sie denn hier gelandet? Ein Mann, der so schläft, hat die Bezeichnung nicht verdient. Er scheint in Gedanken immer noch bei Mutti zu wohnen. Auf jeden Fall ist er noch nicht reif für eine Beziehung - oder wirklich erst 16 Jahre. Wer für Sie keinen Platz in seinem Bett hat, wird auch im Leben keinen Platz für Sie haben. Noch bevor die Nacht vorüber ist, schnell das Kinderzimmer verlassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum