Was ist intimer: Küssen oder Sex?

Voting

Was ist intimer: Küssen oder Sex?

Was sagt mehr über die Qualität und Tiefe der Beziehung aus – guter Sex oder innige Küsse?

Was ist nun wichtiger: Knutschen oder guter Sex? Eine neue Studies der Universität Oxford liefert überraschende Ergebnisse. 900 Erwachsene Teilnehmer wurden zur Wichtigkeit von Sex in Beziehungen befragt. Mit eindeutigen Ergebnissen: Für Frauen ist Küssen wichtiger als für Männer. Die Experten vermuten, dass dieser Umstand mit der Fortpflanzung der Frau zu tun hat. Evolutionär gesehen müssen Frauen aufgrund der langen Dauer von Schwangerschaften wählerischer sein als Männer. Durchs Küssen lässt sich die Kompatibilität zwischen Paaren mit großer Treffsicherheit bestimmen.

In Beziehungen ist häufiges Küssen wichtiger als viel Sex
Eine weiteres Ergebnis der Befragung wirft nun die Frage auf, ob Küssen nun doch wichtiger ist als Sex. Die Antworten der Studienteilnehmer haben gezeigt: Die Häufigkeit des Küssens steht in direktem Zusammenhang mit der Zufriedenheit in der Beziehung – beim Geschlechtsverkehr ist dies nicht der Fall ist.

Was sagen Sie?
Was sagt mehr über die Qualität und Tiefe der Beziehung aus – guter Sex oder innige Küsse? Anders als beim Sex, sind Frauen und Männer beim Küssen mit dem gleichen „Liebeswerkzeug“ ausgestattet: Das macht es nicht nur spannend, sondern lässt einen schon relativ bald erkennen, ob die Chemie stimmt. Für manche ist Fremdknutschen bereits Betrug, andere sehen es als unschuldigen Flirt. Wir wollen Ihre Meinung!

Wissenswerte Fakten rund ums Küssen 1/9
Durchschnittlich küsst jeder Mensch bis zu seinem 70. Lebensjahr 110.000 Minuten.

Verwegen, romatisch oder feucht?
Welcher Kuss-Typ sind Sie? Beantworten Sie die Fragen in unserem Test und finden Sie hier heraus!