Wann & wo gehen Verheiratete mit dem Liebhaber ins Bett?

Seitensprung-Studie

Wann & wo gehen Verheiratete mit dem Liebhaber ins Bett?

4 von 10 Frauen haben bereits mehrere Affären seit ihrer Hochzeit gehabt: Das wurde durch eine Studie aufgedeckt, die im Juni vom Marktführer unter den außerehelichen Vermittlungsseiten Gleeden.com durchgeführt wurde! Um weitere Informationen dazu zu erhalten, hat Gleeden.com eine neue Umfrage unter rund 11.000 seiner weiblichen Mitglieder veranstaltet, um die folgende Frage beantwortet: Wie lange warten die verheirateten Frauen im Durchschnitt, bevor sie mit ihrem Liebhaber zur erotischen Tat schreiten?

Fast jede zweite Frau gibt zu, mit ihrem Liebhaber zum ersten Mal beim 2. Date geschlafen zu haben. Solène Paillet, Pressesprecherin von Gleeden.com, erklärt: „Verheiratete Frauen erleben die Untreue, welche wie eine Hürde zu überwinden gilt: Ihr Vertrauen zum Liebhaber wird beim ersten Date gewonnen und bestätigt ihren Willen, von Ihrem Alltag zu entkommen und sich ein Vergnügen zu gönnen. Sie werden sich also erst beim 2. Date gehen lassen können und für die Intimität mit Ihrem Liebhaber gilt deshalb, als logische Folge, das Gleiche.“
Auch zu beachten ist, dass 28% der verheirateten Frauen der Versuchung des ersten Mals schon beim ersten Date erliegen!

 

Gleeden © Gleeden

 


Wo wird zum ersten Mal mit einem Liebhaber geschlafen?
Ein außereheliches Abenteuer benötigt eine maximale Diskretion, damit es so gelassen wie möglich erlebt werden kann. Für welchen Ort entscheiden sich also die verheirateten Personen, um den Seitensprung zum ersten Mal zu erleben? Laut der zahlreichen befragten Frauen von Gleeden.com kommt das Hotel als Erstes in diesem Ranking der bevorzugten Orte für Seitensprünge! 42% der verheirateten Frauen geben tatsächlich an, zum ersten Mal mit ihrem Liebhaber in einem Hotel geschlafen zu haben. Bemerkenswert ist auch, dass 2 von 10 Frauen das Risiko eingegangen sind, ihren Schwarm zu sich nach Hause einzuladen! Scheinbar kann der Adrenalinschub zu den erotischen Wünschen der Mitglieder von Gleeden.com beitragen... Männer sind dagegen schüchterner (oder vorsichtiger?) und laden ihre Liebhaberin selten für heiße Spiele zu sich nach Hause ein: Nur 10% der Befragten geben an, bereits bei ihrem inoffiziellen Partner zu Hause Sex gehabt zu haben.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden