Traumfrau: Männer haben klare Vorstellungen

Lady & Freund

Traumfrau: Männer haben klare Vorstellungen

Eines vorab: Es ist nicht so oberflächlich, wie Sie vielleicht annehmen!

Die 'perfekte' Frau: In der Gesellschaft eine Lady, in der Familie ein Engel, in der Küche eine Meisterköchin und ein Ass im Bett. Lange Beine und große Brüste wären zudem auch nicht schlecht. Viele Männer würden die Idealfrau so oder ähnlich beschreiben. Aber der Großteil der Männer hat doch noch etwas mehr tiefsinnigere Vorstellungen. Glücklicherweise. Hier finden Sie die Wunschmerkmale

So muss eine Traumfrau sein 1/8
Aussehen
Klingt oberflächlich, aber natürlich spielt auch das Optische eine Rolle. Es immerhin auch das Erste, was wir wahrnehmen und entscheidet ob man den anderen anspricht oder nicht. Das Aussehen verrät vorab eine Menge über die Disziplin, das Selbstbewusstsein und wie viel Wert man auf Pflege legt. Befragt man Männer nach dem Aussehen ihrer imaginären Traumfrau ähneln die Beschreibungen sehr häufig berühmten Models oder Schauspielerinnen. Die Faktoren, die in dem Kontext gern genannt werden, sind unter anderem eine verführerische Haarpracht, die meist lang, wild und ungezähmt, entweder blond oder brünett, das weibliche Haupt schmückt. Ein strahlendes Lächeln, bezaubernde Augen sowie eine sportliche, aber dennoch weibliche Figur.


Die Traumfrau aus Sicht der Wissenschaft
Im Rahmen einer Nachforschung vom Institut für Sexualwissenschaft und Sexualpädagogik der Universität Koblenz-Landau wurden rund 1500 Frauen und Männer über ihre Wunschvorstellungen beim Aussehen des Partners befragt. Die meistgenannten Merkmale waren Natürlichkeit (94 Prozent), Gepflegtheit (94 Prozent) und Gesundheit (90 Prozent). Etwas weniger wichtig war ob der Idealpartner hübsch ist oder gut aussieht (83 Prozent). Weniger als drei Viertel der Befragten erwarten, dass ihr Partner sportlich fit und leistungsfähig aussieht (71 Prozent), Schlank ist (72 Prozent) oder sich modisch kleidet (72 Prozent). Die höchsten Ansprüche an das Aussehen in puncto Sportlichkeit, Leistungsfähigkeit, Attraktivität, Figur und modischer Kleidung stellen junge Männer und Frauen zwischen 14 und 29 Jahren, die allerdings selbst unter- oder normalgewichtig sind. Anders ist das hingegen bei Menschen im fortgeschrittenen Alter oder mit Übergewicht