Strip

So bringen Sie ihn richtig in Fahrt

Strippen wie ein Profi

So inszenieren Sie sich im Schlafzimmer als sexy Vamp: Der Striptease-Guide.

Niemand ist perfekt und kleine Makel sollten einen nicht davon abhalten, im Schlafzimmer aufzudrehen. Beim Striptease kommt es nicht auf ihre Figur an, sondern rein auf Ihr Körpergefühl! Zeigen Sie, was Sie haben und was Ihnen an Ihrem Körper gefällt - erotische Ausstrahlung und eine sexy Einstellung ist alles, worum es beim Striptease geht.

Spiel nach Ihren Regeln
Beim Strippen ist intensiver Blickkontakt die halbe Miete: Er darf nichts anfassen, bevor Sie es so entscheiden. Sie sind die Attraktion und er darf sich lediglich glücklich schätzen, Ihnen zusehen zu dürfen.


Hier eine Anleitung für einen heißen Schlafzimmer-Strip, den er niemals vergessen wird:

Striptease-Guide 1/6
Zwiebellook
Hört sich zwar nicht sonderlich sexy an, sorgt aber dafür, dass der Strip länger dauert: Kleiden Sie sich in viele leichte Schichten und entledigen Sie sich ganz langsam ihrer Klamotten. Beispielsweise Jersey-Cardigan über Shirt und darunteliegendes Seiden-Camisole. Achten Sie darauf, dass Ihr Outfit Ihre Vorzüge gut zur Geltung bringt, aber nicht zu viel preisgibt.