Strippen wie ein Baywatch-Babe

Scharfes Stangentraining

Strippen wie ein Baywatch-Babe

Carmen Electras ultimative Geschäftsidee: Sie will mittransportabler Stripperstangen jedes Schlafzimmer heißer machen.

(c)pps.atAndere B-Promis entwerfen Kollektionen für Modeketten, designenBademode oder bringen eine eigene Lingerie-Kollektion heraus. Nicht soCarmen Elektra. Die ehemalige "Baywatch"-Darstellerin hatte dieeinzigartige Idee, Frauen beim Stripp-Workout mit, von ihr entworfenentransportablen Stripperstangen zu unterstützen. Dass Strippen Männer scharf machen soll, davon ist die Ex-Nixe überzeugt.

(c) HerstellerAerobic Striptease
Carmen Elektra hat bekanntlichschon eine lehreiche "Fit und Stripp"-DVD auf den Marktgeschmissen. "Carmen Electras Aerobic Striptease" gibt es bereitsin siebenfacher Ausführung inklusive der Spezialmethoden fürFortgeschrittene "Vegas Strip", "Lap Dance" oder "Inthe Bedroom".

Pole-Dance macht fit und sexy
Die transportable Stripperstangeschlägt aber alles andere. Pole-Dance (Stangentanz) gehört ebenfalls zuElectras Repertoire und sie ist überzeugt auch die Frauen der restlichenWelt von dieser Workout-Methode überzeugen zu können. Jedes bürgerliche Schlafzimmer soll durch eine Stripperstange zum erotischen Highlight werden.

Strippen und Workout
Zur Online-Ausgabe der US-Zeitung "People"meinte Carmen: "Das macht so viel Spass. Ich habe eine in meinemWohnzimmer aufgestellt, mit der Hilfe einer Freundin. Das Tanzen ist abernicht so leicht, wie es aussieht. Es ist ein gutes Workout." Solltenwir mal probieren unter der Devise-strippen statt laufen... Die Frage istvielmehr, ob da nicht eher Männer ins Schwitzen kommen.

Vorrausgesetzt frau weiß sich lasziv um die mobile Stange zu räkeln, kann diese Anschaffung durchaus zu einem heißen Vergnügen avancieren.

Table-Dance Stangen für Zuhause unter: www.amazon.de