Störfakten rund um den Akt der Liebe

Let´s talk about Sex

Störfakten rund um den Akt der Liebe

Männer listeten über dem „Complex-Magazine“ Dinge auf, die sie an Frauen stören, wenn es um die berühmte heiße Nacht geht. Nun, die Frauen schlugen zurück und stellten ihre eigene Liste zusammen.

Liebe Damenwelt, bezogen auf das „Complex-Magazine“ gibt es wohl einige Dinge die uns nicht ganz „klar“ waren. Es hagelte Kritik von der männlichen Seite und es gibt Tabus nach dem Sex, die wir endlich akzeptieren sollen: lachen, essen, der obligatorische Gang auf die Toilette „danach“  und noch immer anwesend zu sein, wenn die Augen von nebenan geöffnet werden- ein dramatisches No-Go. Letzeres wurde genauer definiert: „Sie sollte nicht auf ein Zeichen warten, um zu verschwinden, aber wenn SIE wirklich eins braucht, ist es soweit wenn man(N!) die Augen aufmacht.“ Und Gott behüte das Thema mit der Pille danach.  

Wie auch immer, entschieden sich die Frauen nachdem ihnen ihre Fehler aufgelistet wurden zurückzuschlagen. Hier die Punkte, an denen nun, liebe Männerwelt, ihr auf keinen Fall vorbei kommt:

Störfakten rund um den Akt der Liebe 1/15
Dirty Talk.
Während dessen?- Ok, gerne. Danach?-Ähm, nein. Da es sicherlich keinen besseren Weg gibt, eine Frau sich „billig“ fühlen zu lassen, wenn man sich bei Tageslicht über ihre Genitalien unterhält.