So haben Sie mehr Sex im Alltag

5 Tipps

So haben Sie mehr Sex im Alltag

Mit unseren kleinen Tipps trotzen Sie dem stressigen Alltag!

Das Leben ist einfach stressig und nicht selten wünschte man, der Tag hätte 30 Stunden und man selbst endlos Energie. Arbeit, Haushalt, Kinder, Freizeit, Freunde und die Partnerschaft müssen irgendwie unter einen Hut gebracht werden. Doch insofern Sie nicht Wonder Woman sind, bleibt meist etwas auf Strecke. Bei  vielen Paaren ist das leider der Sex. Und dabei mangelt es nicht an der sexuellen Anziehung, sondern eher an der Energie. Auch die Lust fehlt. Aber wie soll die auch aufkommen nach einem harten, kräftezerrenden und nervigen Tag?

Die Leidenschaft nicht vergessen
Da Sex nicht das Wichtigste einer Partnerschaft ist, wird die schwindende Leidenschaft zunächst nicht bewusst wahrgenommen. Doch selbst wenn es, wie man sagt, auch ohne geht, gehören Zärtlichkeiten und gemeinsame Stunden zu zweit zu einer gesunden Beziehung. Eine Umfrage einer Online Partnerbörse belegt das mit Zahlen: Auf Platz eins der Beziehungskiller steht die mangelnde Zeit füreinander (57 Prozent), gefolgt vom Stress im Beruf (55 Prozent) und schließlich das Sexualleben lebendig halten (44 Prozent). Um dem entgegen zu wirken, haben wir fünf kleine Tipps mit großer Wirkung.

5 Tipps für mehr Sex im Alltag 1/5
Fixe Dates
Stress und Leistungsdruck verdrängen den Sex aus unserem Kopf. Sind die fixen Termine und Aufgaben abgearbeitet, fallen einem hundert Dinge ein, die man noch machen müsste oder sollte. Und anstatt Kerzen anzuzünden, das Licht zu dämmen und sich an den Partner zu kuscheln, bügelt man Hemden oder putzt das Badezimmer. Daher ist es wichtig sich fixe Sexdates einzuplanen und sich bewusst Zeit zu nehmen.