Sind Hydrogel-Kondome die Kondome der Zukunft?

Goodbye, Latex!

Sind Hydrogel-Kondome die Kondome der Zukunft?

Angeblich machen Kondome bald sogar richtig Spass!

Kondomhasser aufgepasst! Wissenschaftler aus Australien haben mit Kondomen experimentiert um herauszufinden, wohin der Trend in Sachen Kondome geht. Laut der Zeitung Sydney Morning Herald haben sie neuartige Hydrogel-Kondome entwickelt, nachdem Menschen die Textur dieses Materials als sehr stimulierend empfanden.

„Es fühl sich wirklich ungewöhnlich an,“ so der Kognitive Neurowissenschaftler Joseph Cioriari der Universität Swinburne. „Es fühlt sich wie echte, menschliche Haut an, als würde man jemanden anfassen der Gleitgel aufgetragen hat.“

Im Vergleich mit vier anderen befeuchteten und trockenen Latex- und Hydrogel-Produkten, schnitt das neuartige Kondom am absolut besten ab. Produkttester fühlten sich von dem Kondom sogar stimuliert, nachweislich wurden im Gehirn mehrere Lustpunkte aktiv angesprochen.

Comfort und Sicherheit

Doch nicht nur der Tragecomfort der Kondome wird von den Wissenschaftlern untersucht. Sie versuchen auch, antibakterielle und antivirale Chemikalien in die Kondome einzubauen, um die Ausbreitung von Geschlechtskrankheiten zu verhindern. Um dies weiter erforschen zu können, bekamen sie von der Bill und Melinda Gates Stiftung 100.000 $.

Noch ist nicht klar, wann diese Wunder-Kondome auf den Markt gehen werden, doch eines ist sicher: Der Tag, an dem sie überall erhältlich sind, wird der Tag, an dem sich kein Mann mehr aus dem Tragen eines Kondoms herausreden kann, weil er das Gefühl nicht mag.