Slideshow

Sex-Stellungen für seine Penisform

.....

Durchschnitts-Größe
Glückwunsch! Bei dieser Ausstattung lässt sich im Bett alles mögliche anstellen. Egal ob von hinten, Missionar- oder Löffelchenstellung. Sie kommen auf Ihre Kosten! Unser Stellungs-Tipp ist  "Der einbeinige Storch": Legen Sie ein Bein über die Schulter Ihres Partners. Das andere Bein lassen Sie ausgestreckt liegen. Wow-Effekt!

XL-Penis
Das Vorspiel ist bei einem großen Penis das A und O: Dann flutscht es leichter! Wenn's dann zur Sache geht, sollten Sie oben sein, damit Sie besser Einfluss darauf nehmen können, wie tief der Penis in Sie eindringt. Nun lehnen Sie sich ein wenig nach vor und sützen sich mit den Händen auf das Bett. Sie haben die Zügel in der Hand und er hat was zum Schauen!

XS-Penis
Doggy-Style ist die Sex-Position der Wahl bei einem kleinen Penis. So kann er nämlich tiefer eindringen. Am besten so:  Den Kopf legen Sie auf einen Polster und heben den Po in die Höhe, die Oberschenkel pressen Sie zusammen: So ensteht mehr Reibung und die Stimulation wird maximiert.

Großer Umfang
Bei einem breiten Penis-Umfang sollten Sie darauf achten, Ihre Beine weit zu öffnen und bei Bedarf auch großzügig zu Gleitmitteln greifen. Beginnen Sie von hinten, Doggy Style, Ihre Beine bilden ein V. Dann legen SIe sich auf den Rücken und fahren mit der MIssionarstellung fort. Nun ist Ihre Vagina geweitet und der Sex fühlt sich entspannter an.