Sex im Büro

Büroliebschaften

Sex im Büro

Einen Mitspieler findet man leicht, doch was sind die Do’s & Dont’? Wir verraten Ihnen die wichtigsten Fakten. 

Sex im Büro kommt häufiger vor, als so manch einer vielleicht denkt. Für viele ist es aber – bis jetzt – auch eine geheime Sex-Fantasie. Außerdem kann man über das Thema mit den Kollegen nicht einfach so sprechen. Woher soll man also wissen, was die Do’s & Dont’s sind? Wir verraten Ihnen Tipps, Fakten und Wahrheiten rund um Sex im Büro.

Sex im Büro: Tipps, Fakten & Wahrheiten 1/5
Ort

Wer ein Einzelbüro hat, muss nur die Türe zusperren und los geht’s! Auf dem Schreibtisch, unterm Schreibtisch, auf dem Bürostuhl oder dem Fensterbrett - hier sind Sie ungestört.

Bei einem Großraumbüro sieht es gleich etwas anders aus. Hier wartet man entweder, bis die restlichen Kollegen Feierabend haben. Wer nicht so lange warten will, kann auf den Kopierraum oder die Toilette ausweichen. Die beiden Orte sind zwar nicht romantisch, dennoch ist man ungestört. Gleichzeitig sind diese Örtchen mit dem Nervenkitzel verbunden, dass jederzeit jemand reinkommen könnte. Außerdem gibt es noch den Parkplatz, wo man sich für einen Quickie ins Auto zurückziehen kann oder den Aufzug, wo es aber wirklich schnell gehen muss.