Sex hilft gegen kleine Wehwehchen

Gesundmacher

Sex hilft gegen kleine Wehwehchen

„Ach nein, ich habe Migräne!“ Die Zeiten wo  „Kopfschmerzen“ als Ausrede herhalten mussten sind vorbei. Denn bei kleinen Wehwehchen kann ein Schäferstündchen so richtig gut tun und häufig auch für Schmerz-Linderung sorgen.

Schluss mit Schmerzen
Der Endorphinschub nach dem Höhepunkt lindert Schmerzen. Körperliche Wehwehchen verschwinden, man fühlt sich beschwingt und glücklich.

Stresskiller
Die Glückshormone bei einem ausgedehnten Schäferstündchen lassen jede Spannung von uns abfallen. Stress im Job oder Streit mit der besten Freundin – diese Problemchen haben jetzt mal Sendepause.

Power für das Immunsystem
Mehr Sex bedeutet mehr Abwehrzellen und damit werden Sie auch weniger anfällig für Schnupfen und Co.

Natürliches Antidepressivum
Durch Sex aktivierte Endorphine sorgen für ein Stimmungshoch und lindern Schmerzen.

Hilft gegen Einschlafprobleme
Sex ist das beste natürliche Schlafmittel! Besonders profitieren davon. Das durch den Orgasmus aktivierte Hormon Oxytocin lässt Männer schon ein paar Minuten „danach“ tief und fest schlafen.

Cellulite-Killer
Durch den Östrogenschub wird auch der Lymphfluss in Schwung gebracht und das Bindegewebe gestärkt. Die unschönen Dellen werden weniger.

Sex hält Männer gesund
21 Ejakulationen pro Monat vermindern das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden